COVID IMPFUNGEN TÖTEN


Wichtige Information 

Es wird sicher nicht mehr lange dauern. Es gibt Informationen, dass die Militärs, auch US, bereits kurz vor Eingriff stehen. Das kann ich zwar aktuell nicht belegt werden, da die Operationen noch im Hintergrund laufen, aber sieht danach aus, dass demnächst der Hammer fällt! Dann sind ALLE dran, die sich daran in welcher Form auch immer beteiligt haben. 

Jetzt kommen wir zur Impfung: 

Haben Sie sich mal überlegt, dass es sich hierbei um eine Notfallzulassung handelt ? Einer nicht ausreichend getesteten gentechnischen Veränderung der DNA des Menschen ? Wissen Sie, was das langfristig für Folgen haben kann ? Gibt es dazu Studien oder Erfahrungen ? 

Haben Sie überlegt, sollte es zu körperlichen Schäden oder gar zum Tod führen, WER dafür die Verantwortung trägt ? Nach meinem Kenntnisstand derjenige selbst, der sich freien Willens Impfen lässt oder der andere, der einen Mitmenschen, Mitarbeiter oder Angestellten dazu nötigt und psychischen Druck, Zwang oder gar Gewalt ausübt. Was den Nürnberger Kodex auslöst – experimentelle Versuche am Menschen sind unter Strafe zu stellen! 

! mRNA-Geimpfte sind laut internationalem Gesetz keine Menschen mehr

Der Supreme-Court der Vereinigten Staaten hat per Urteil festgestellt, dass die geimpften Probanden gesetzlich als transhuman“ gelten. Also defakto nach Status keine Menschen mehr sind und somit keinerlei Menschenrechte mehr besitzen. Mehr noch, dass sie ab dem Zeitpunkt der Impfung patentiertes Eigentum des Patentinhabers sind, weil sie ein eigenes erschaffenes Genom des Inhabers besitzen. Sie sind daher kein „Human“ mehr (kein natürlicher Menschen). Dies gilt WELTWEIT! 

Quelle: https://www.supremecourt.gov/opinions/12pdf/12-398_1b7d.pdf

Die Impfung ist keine Impfung im herkömmlichen Sinne. Es ist ein gentechnisches Experiment am Menschen, welches das Immunsystem unumkehrbar verändert. Dieser in Gang gesetzte Prozess kann nicht gestoppt werden. Das körpereigene Immunsystem wird unwiederbringlich beschädigt. Sollten dabei langfristige Schäden entstehen, so trägt das Risiko ganz alleine der Impfling. Also auch sämtliche Kosten die eine Behandlung oder Rehabilitierung beinhalten. Auch hier haben sich alle Treiber der Haftung entzogen. 

Impfung ist unsicher und IST keine Impfung – Supremecourt oberster Gerichtshof USA hat entschieden: 

Die Impfung ist eine Experimentelle-GEN-Therapie als VERSUCH am Menschen!! 

Das wiederrum löst, sofern man dazu genötigt, überredet oder gar gezwungen wird, den Nürnberger Kodex aus! Versuche am Menschen sind vor ein Militär-Tribunal zu stellen! 

Wichtige Information 

Mit anderen Worten: ihr bewegt Euch ALLE inzwischen auf sehr dünnem Eis, wenn ihr unsere Kinder zur Impfung nötigt, überredet oder gar zwingt! Jeder ist selbst verantwortlich für sein Tun. 

Desweiteren gibt es sehr belastbare Indizien und erdrückende Hinweise, dass die Impfung innerhalb weniger Jahre zum Tode führt, da das körpereigene, an sich perfekt funktionierende, Immunsystem praktisch zerstört wird. Es liegt nahe, dass einmal geimpfte bei jeder neu auftauchenden „Mutante“ oder neu „erfundenen Virusart“ quasi ein „Update“ brauchen. Es ist also mit der zweiten Impfung NICHT erledigt und die „Freiheit“ muss man sich quasi von Impfung zu Impfung immer wieder neu erspritzen…bis, ja, bis halt irgendwann mal Feierabend ist. 

Man spricht ja bereits jetzt schon von der dritten Injektion. Das wird so weiter gehen – bis wir ALLE begreifen, dass wir belogen, betrogen und vergiftet werden und Gemeinsam füreinander ein stehn. 

Im Übrigen: Eine lohnende sprudelnde unversiegbare Geldquelle der BigPharma – finden Sie nicht? Darüber hinaus ist es doch auch geil, wenn die Idioten es nicht bis zur Rente schaffen!
Haben Sie sich sich mal mit der Deagle-Liste beschäftigt ? 

Die Deagle-Liste besagt eine Reduzierung der Bevölkerung in Deutschland bis 2025 um 2/3. Also von 82Mio heute auf 28 Mio in 2025. Also gut 50 Mio Menschen sollen bis 2025 weg sein. Das entspricht in etwa der aktuellen Impfquote. Im Amerika von 350 Millionen auf 82 Mio. 

Wo gehen die alle hin ? Werden sie etwa an der Impfung versterben, wie es etliche hochrangige Wissenschaftler, Immunologen und Biologen voraus sagen ? Die Zeit wird dies zeigen. 

Haben Sie sich mal mit Euthanasie beschäftigt ?
Im Jahre 1981 sagte Jaques Attali, enger Berater F. Mitterrand: (ist interessant!) 

„In der Zukunft wird es darum gehen, einen Weg zu finden, die Bevölkerung zu reduzieren. Wir werden mit den Alten beginnen, denn sobald der Mensch über 60 Jahre alt ist, lebt er länger, als er produziert und das kommt die Gesellschaft teuer zu stehen. 

Dann die Schwachen und die Nutzlosen, die nichts zur Gesellschaft beitragen, weil es immer mehr werden – und schließlich die Dummen. Euthanasie muss ein wesentliches Instrument unserer Gesellschaft sein. Wir erfinden eine Pandemie, die auf bestimmte Menschen abzielt, ein Virus, das die Alten oder Älteren befallen wird. 

Die Dummen werden es glauben und darum bitten behandelt zu werden. Wir werden dafür gesorgt haben, die Behandlung geplant zu haben, eine Behandlung die die Lösung sein wird. Die Selektion der Idioten wird sich von selbst erledigen: sie werden alleine zur Schlachtbank gehen.“ 

Finden wir hier keine Parallelen ?