Aufforderung an Lehrer, Rektoren und Pädagogen