Blackout News

Blackout News

INFORMATIONEN ZUM BLACKOUT

Veröffentlicht am 

11 Kraftwerks Abschaltungen bis Ende 2021.

Mehrere Kraftwerk Abschaltungen 2021 stehen kurz bevor. Lesen Sie hier welche Kraftwerke 2021 abgeschaltet werden und mit was für Auswirkungen man im schlimmsten Fall rechnen muss.

Abschaltung Kohlekraftwerke im Jahr 2021

Seit 2016 bis Ende 2020 wurden in Deutschland bereits Kraftwerke mit einer Gesamtleistung von mehr als 11.000 MW stillgelegt. Die Abschaltungswelle setzt sich auch 2021 unaufhaltsam weiter fort.
Die Bundesnetzagentur hat für 2021 bereits die Abschaltung von 11 weiteren Kohlekraftwerken mit einer Gesamtkapazität von 4800 MW genehmigt. Zusätzlich gehen 2021 drei weitere Atomkraftwerke mit einer Gesamtleistung von 4100 MW endgültig von Netz.

Kraftwerk Abschaltungen 2021
Kraftwerke sollen abgeschaltet werden. Wo kommt der Strom dann her?

Abgeschaltet werden folgende Kohlekraftwerke:

Nachdem ich gerade las, dass das Kraftwerk Deuben (Braunkohle) auch Ende des Monat vom Netz geht, dachte ich mir, Mensch Meier vielleicht sind es ja noch mehr?

Und siehe da:

Abgeschaltet werden folgende Kohlekraftwerke:

Kraftwerk Westfalen (764 MW)

Kraftwerk Ibbenbüren (794 MW)

Kraftwerk Duisburg-Walsum (370 MW)

Kraftwerk Heyden (875 MW)

Kraftwerke Südzucker Warburg (4,6 MW)

Kraftwerk Jülich (22,86 MW)

Kraftwerk Hamburg Moorburg Block A und Block B (jeweils 800 MW)

Kraftwerk Bremen Hafen Block 6 (303 MW)

Kraftwerk Höchst KG (51 MW)

Kraftwerk Zuckerfabrik Brottewitz in Brandenburg (3,57 MW)

Dazu die drei bekannten AKW:

Abgeschaltet werden folgende Atomraftwerke:

AKW Grohnde (1360 MW)

AKW Gundremmingen Block C (1344 MW)

AKW Brokdorf (1410 MW)

Altobelly: Insgesamt 8.900 MW Leistung verschwinden.

Tja was soll man sagen: Frohe Weihnachten (im Schein der Wachskerzen) und einen Guten Rutsch (auf stockfinstererem Gehweg)!

Halleluja gesamt fehlen 8,9 GW

Quelle: https://blackout-news.de/informationen-zum-blackout/kraftwerk-abschaltungen-2021/