COVID-Impfstoffe: Komplettes Versagen?

Nation NewsDesk  29. Dezember 2021 

COVID-Impfstoffe: Komplettes Versagen?

Eine farbcodierte Karte der Vereinigten Staaten führt viele vernünftige Menschen zu dem Schluss, dass die sogenannten COVID-„Impfstoffe“ – ein kompletter Misserfolg sind.

Mit Stand vom 29. Dezember weisen 2.917 US-Counties „epidemitische“ COVID-Infektionsraten auf.  

Die Karte verwendet Daten, die von der John Hopkins University, dem Center for Systems Science and Engineering ( CSSE ), einem Forschungskollektiv des Department of Civil and Systems Engineering ( CaSE ) der Johns Hopkins University (JHU), zusammengestellt wurden. 

Laut ihrer Website „arbeiten Fakultät, Forscher und Studenten an einer Reihe komplexer und interdisziplinärer Probleme, verbunden durch das Ziel, gesellschaftliche, gesundheitliche und technologische Systeme für alle besser zu verstehen und zu verbessern.“

Die Farben auf der Karte unten stehen für die Verbreitung von COVID. Heller ist „Ausbreitung“, während dunkler „EPIDEMIC“ ist. So sieht die COVID-Karte heute, 29. Dezember 2021, aus:

Hier ist die Executive Precis der Kartendetails heute:

https://halturnerradioshow.com/index.php/en/news-page/news-nation/covid-vaccines-complete-failure

Angesichts der oft zitierten Behauptungen, dass mehr als 75 % der Amerikaner „geimpft“ sind, was sagt Ihnen diese Karte über diese Impfstoffe?

Für viele Menschen ist klar, dass die Impfstoffe . . . . nicht funktionieren.

Dies steht natürlich ganz im Gegensatz zu dem, was die Direktorin des Centers for Disease Control, Dr. Rochelle Wallensky, der Nation im August im Fernsehen sagte:

Es beginnt vielen Menschen in den Sinn zu kommen, dass vielleicht die CDC. . . sagt nicht die Wahrheit. Vielleicht, weil sie Geld mit der Lizenzierung und dem Verkauf von Impfstoffen verdienen?

AUCH KANADA?

Das nachfolgende Segment zeigt die aktuelle COVID-Berichterstattung aus Manitoba, KANADA. Ihren Berichten zufolge sind ACHZTIG PROZENT (80%) der neuen Krankenhausfälle . . . „Vollständig geimpft.“

Hier.die Links dazu:

https://www.arcgis.com/apps/MapSeries/index.html?appid=ad46e587a9134fcdb43ff54c16f8c39b&_lrsc=59b4cdd1-7c38-4ef0-bb53-0efdb1cc85f9&adumkts=social&aduc=social&adum=external&aduSF=linkedin&adut=ea und hier: https://manitoba.ca/covid19/updates/index.html