Seit 2020 ist in Deutschland der Kriegszustand wieder warm gelaufen. 

Video Teil 2 von Dr. Matthes Haug

Derzeitig wird die BRiD von ca. 4 bis 6 Millionen Mitarbeitern verwaltet, ob bewusst oder unwissend. Faktisch ist dieses Land von diesen Mitarbeitern (Firmenangehörigen) besetzt, was sie aktuell nicht dürfen und auch in den ersten Jahren nach 1945 durften sie das nicht. Die Gründung eines echten Staates stand nicht an (siehe Rede von Carlo Schmidt) , konnte auch nicht anstehen, da der wirkliche Stand immer noch Bestand hat. – Deutsches Reich, das durch kriminelle, See- Handelsrechtliche Konstrukte überlagert und besetzt gehalten wird, bedeuted in letzter Konsequenz: 

Hochverrat am deutschen Volk.

Musterlink: 

https://www.dnb.com/de-de/upik/?search=stadtverwaltung&comid=&Country=DE&Address=&City=&MKTG_Optimization_ID__c=49217%3A1698122&Business_Directory_Industry__c=

Video Teil 1 von Dr. Matthes Haug

11 KOMMENTARE

Hülse

Ich beschäftige mich seit einiger Zeit mit dem shaef Gesetz und versuche Menschen aufzuklären, dann heisst es ,Ja ja reichsbürger. Die selbsternannten Beamten können erst gar nicht damit umgehen. Klar, den ging es immer besser als uns, dann muss es ja stimmen. Das darf nicht sein, dass sie keine Beamten sind, sie haben ja immer Beamtengehalt , freie heilfürsorge usw. Bezogen, also spinnt man. Finanzamt Rostock bombardiert mich mit einer pfändungsverfügung ,obwohl ich Unterlagen schicke.und über shaef Gesetze aufklären. Habe einen Antrag gestellt, dass mir die zu Unrecht einbehalten Steuern erstattet werden. Keine Reaktion . Insgesamt 6 Schreiben werden negiert, nicht beantwortet. Sie machen ihr Ding weiter . Schikaniert weiter. Ich kann inzwischen schon einen Roman schreiben. E-0n , Schornsteinfeger bz. Der Mehrwertsteuer, keine selbstdenker. Wollen alles vorgesetzt bekommen.
Es wird Zeit, dass es im wahrsten Sinne des Wortes knallt. Ich verstehe nicht, wie man so labil ist, so unselbständig.

Tomy

Aha .
Wo wird es in der Öffentlichkeit puplik gemacht ? Es passiert nirgends wo was , warum geht shaeff nicht auf die Straße und informiert?
Langsam kommen sich einige verarscht vor von allen Seiten.
Es sind soviele Dinge die nicht zusammen passen .
Der trump macht och nur hin halte Taktik.
Die Bombe ist kurz vorm explodieren auf der Straße
Wenn die erstmal hoch geht hält keiner mehr den Bürgerkrieg auf !!

Ancot, Monika

Diese Seite von Shaef habe ich erst kürzlich „gefunden“ und als Lichtblick empfunden; und versuche deshalb den Wahrheitsgehalt zu überprüfen. Bislang habe ich aber leider keinerlei Bestätigung gefunden.
Habe versucht von der Stadtverwaltung die Unterlagen zur Einsicht der AHK Gesetz Nr 1 Art.7 zu erhalten! Die schriftliche Antwort war, dass das Gesetz zur Vorhaltung seit 1956 nicht mehr besteht und deshalb nicht mehr vorhanden ist!
Ich bitte darum, meinen Namen und meine E-Mailadresse nicht zu veröffentlichen!
Vielen Dank!

Anonymous

Am 7.2.2022 haben wir in Rostock unseren Spaziergang gemacht. Wie immer viele Menschen in Uniform, und wieder
BP RZ , teilweise sehr arrogant und provokativ.
Wir kamen ins Gespräch. Dann meinte er , er macht das , was der Staat von ihm verlangt. Es sei sein Dienstherrn.
Das war für mich ein Stichwort:
Ich habe ihn gefragt, ob die BRD ein souveräner Staat sei ?
Bei dieser Frage schritten
alle ein und überschlugen sich, natürlich sei die BRD ein Staat. Ich verwies dann darauf, dass Schäuble gesagt hat, dass seit dem 8.Mai 1945 Deutschland zu keinem Zeitpunkt souverän gewesen ist. Ach was Schäuble sagt. Dann habe ich gefragt, ob Deutschland einen Friedensvertrag hat. Stottern, dann , sind wir denn im Krieg? Darauf hin habe ich geantwortet : ja .
Das war wohl zu viel, sie zogen dann sehr schnell ab.

Ich hab da wohl den Finger in die Wunde gelegt .

Kein Staat, keine Beamten. Die Macht, die sie uns gegenüber zeigen , schwindet.
Die sind so gefügig, lassen sich impfen, die Argumente sind haarsträubend , Hauptsache Beamtenbezüge.
Menschen ohne Herz, beleidigend und frech. Kein Respekt, willkürliche Einkesselungen.
Diese Menschen sind es nicht wert , sich Polizist zu nennen.

Hermann

Am 7.2.2022 haben wir in Rostock unseren Spaziergang gemacht. Wie immer viele Menschen in Uniform, und wieder
BP RZ , teilweise sehr arrogant und provokativ.
Wir kamen ins Gespräch. Dann meinte er , er macht das , was der Staat von ihm verlangt. Es sei sein Dienstherrn.
Das war für mich ein Stichwort:
Ich habe ihn gefragt, ob die BRD ein souveräner Staat sei ?
Bei dieser Frage schritten
alle ein und überschlugen sich, natürlich sei die BRD ein Staat. Ich verwies dann darauf, dass Schäuble gesagt hat, dass seit dem 8.Mai 1945 Deutschland zu keinem Zeitpunkt souverän gewesen ist. Ach was Schäuble sagt. Dann habe ich gefragt, ob Deutschland einen Friedensvertrag hat. Stottern, dann , sind wir denn im Krieg? Darauf hin habe ich geantwortet : ja .
Das war wohl zu viel, sie zogen dann sehr schnell ab.

Ich hab da wohl den Finger in die Wunde gelegt .

Kein Staat, keine Beamten. Die Macht, die sie uns gegenüber zeigen , schwindet.
Die sind so gefügig, lassen sich impfen, die Argumente sind haarsträubend , Hauptsache Beamtenbezüge.
Menschen ohne Herz, beleidigend und frech. Kein Respekt, willkürliche Einkesselungen.
Diese Menschen sind es nicht wert , sich Polizist zu nennen.

Lamprecht Beate

Wir suchen dringend die Adresse von Shaef (Behörde )es standen 3 Adresse mal im Telegramm aber wir finden sie leider nicht mehr .EILT WICHTIG
Danke im voraus lamprecht

Günter Baldermann

Hallo Alle zusammen,wir sind ein Rentnerehepaar und haben uns in unseren Leben nie Strafrechtlich gemacht.Nun aber haben wir es mit dem Coronawahnsinn satt gehabt.Unsere Kinder und Enkel taten uns immer mehr leid,denn dieser Impf -Test -und Maskenwahn bringt uns an den Rand der Verzweiflung.Die Menschen sterben oder werden schwehr krank.Wir gehen auch zu jeder Demo aber das ist uns nicht genug.Zuwenig Erfolg.Der Deep State macht was er will.So haben wir unseren Nicht Rechtens gewählten Bürgermeister aufgefordert seinen Posten zu räumen.Wir haben ihm die SHAEF Gesetze vorgehalten und ihm erklärt das er sich strafbar gemacht hat.Darauf hin gab es bei uns einen Bewaffneten Überfall Frühs und einen Bewaffneten Raubüberfall spät Abends bis die Nacht ( Hausdurchsuchung ohne schriftlichen Beschluss ).Ich nenne dies deshalb so grass,weil die „Firma Polizei“ in Kampfuniform und voller Bewaffnung uns auf dem eigenen Grundstück überviel.Die Brutalität,Menschenunwürdigkeit und Verachtung,Gewalt,Zer –
störungswahn,Geistlosigkeitund die Aroganz uns gegenüber ist einfach fassungslos.Man hat uns ca. 4,5 Stunden mit vorgehaltener Pistole und Maschinengewähr und in Handschellen einzeln verhört und bedroht.Wir waren Mundtot gemacht.Wir hatten Angst etwas zusagen ,da man uns gedroht hat,uns wieder in den Dreck zuschmeissen und die Waffe zu gebrauchen.Selbst das telefonieren war nicht erlaubt.Man hat uns persönliche Gegenstände weg genommen,unser Haus samt Grundstück durchsucht ( ohne unseren Beiseins ),Schaden gemacht,Psyschich diskriminert usw.Um es auf den Punkt zu bringen Brutale Polizeigewalt.Und die Firma Polizei hat keine Hoheitsrechte,also diese darf garnichts.Aber es wird trotzdem gemacht.Wie können wir uns nun dagegen rewangieren.Der Deep State macht einfach weiter und wir müssen leiden.Die SHAEF Gesetze interressieren die nicht,die lachen darüber.Wer kann uns helfen oder Tippsgeben damit wir zu unserem Recht kommen. Danke Günter Baldermann

Hülse

Bereinigungsgesetz BRD, bewusstseinsreise
Die Militärregierung ist in Deutschland aktiv

Da findet man Adressen und Telefonnummer

Viel Glück

Hülse

Schau mal auf Bundesstaat Preussen

Öffentliche Bekanntmachung

Finde ich sehr interessant.

Anonymous

Herr Baldermann,

Anzeige an Menschenrechtsstrafgerichtshof .

Werner

Leider kommt von den auf der Seite angegebenen e-mails keinerlei Antwort!
Hat jemand shaef angeschrieben und eine Antwort erhalten?
@Beate, E-Mail adressen sind auf der startseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.