Category : Wann wacht Ihr auf

Alle Richter, Beamte handeln illegal !!!

Wichtig ‼️‼️‼️‼️

Alle Richter, Beamte handeln illegal 

Danke an Mustafa von Menschenrechts TV 🙏💛

Bitte Großflächig teilen🙏💛

Nimm Dir die Zeit für das Video 🙏💛

Die Executive Order ist schon geschrieben 

⬇️🧐

Quelle: https://t.me/menschenrech

https://t.me/IZMR_Kanal

WWG1WGA

ISTGH Internationaler Strafgerichtshof ruft bei der Firma Gericht an.

Nach gescheitertem Genfer Treffen findet militärische Eskalation in atemberaubendem Tempo statt.

Welt Hal Turner  21. Januar 2022 Treffer: 1952

Nach dem gescheiterten Treffen zwischen den USA und Russland heute Morgen in Genf sind die Kriegsvorbereitungen in atemberaubendem Ausmaß eskaliert. Zum jetzigen Zeitpunkt am 21. Januar um 15:23 Uhr östlicher US-Zeit sind insgesamt ZWEIHUNDERT (200) Militärzüge entweder auf dem Weg nach Weißrussland oder aus Russland dort angekommen.

Die durchschnittliche Anzahl der Waggons in einem Zug beträgt 50, und die Gesamtzahl der Züge mit militärischer Ausrüstung, die nach Weißrussland transportiert werden, beträgt jetzt 200.

Die Vereinigten Staaten werden in naher Zukunft zusätzliche Militärhilfe an die Ukraine schicken, sagte das Weiße Haus.

Das US-Verteidigungsministerium arbeitet an militärischen Optionen, die aktiviert werden könnten, um die US-Militärpräsenz in Osteuropa als Abschreckung zu verstärken, falls Russland in die Ukraine einmarschiert. Dies könnte „die Bewegung von Vermögenswerten und Streitkräften, die sich bereits in Europa befinden, sowie von Vermögenswerten und Streitkräften, die außerhalb Europas verfügbar sind“, aus offiziellen Quellen umfassen.

Der stellvertretende rumänische NATO-Generalsekretär Mircea Geoana wies am Freitag Russlands „anachronistische“ Forderung nach einem Rückzug des Atlantischen Bündnisses aus Rumänien zurück und Bulgarien, Mitglieder seit 2007.

Blinken sagte nach Gesprächen mit dem russischen Außenminister am Freitag, dass Moskau eine „schnelle, strenge“ Reaktion erwarten würde, wenn es in die Ukraine einmarschiert.

Premierminister Justin Trudeau gibt bekannt, dass Kanada der Ukraine ein Darlehen in Höhe von 120 Millionen Dollar gewährt, da es an seiner Grenze mit russischen Aggressionen konfrontiert ist.

Spox Psaki aus dem Weißen Haus sagt, die Regierung habe den Kongress über die Absicht der USA informiert, Mi-17-Hubschrauber an die Ukraine zu liefern.

Biden wird sich an diesem Wochenende mit seinem nationalen Sicherheitsteam treffen, während Biden in Camp David ist.

Die Tschechische Republik wird Artilleriegeschosse mit einem Kaliber von 152 Millimetern in die Ukraine liefern. Kiew hat danach gefragt.

Russland schwört „schwerwiegendste Konsequenzen“, wenn die USA seine Bedenken ignorieren.

Intel-Analyse – „Emotionen“ sind der Platzhalter, den wir nicht kontrollieren können

Dies ist, was Geheimdienstanalytiker sagen, was sie aufgrund der EMOTIONALEN Reaktion der Osteuropäer fürchten:

1. RUSSLAND DRINGT IN DIE UKRAINE EIN. Biden und der Westen werden versuchen, sich herauszuhalten, da sie glauben, dass sie mit Wirtschaftssanktionen auskommen können, die Russland ermutigen werden.

2. POLEN WIRD SICH ZU HILFE DER UKRAINE VERSAMMELN – Polen hat dies alles bereits 1938 erlebt , als es die Zerschlagung der Tschechoslowakei, seines Nachbarn, erlaubte und es als nächstes in Hitlers Schusslinie zurückließ. Diesmal hat Polen die Schrift an der Wand gesehen, und seine historische Erinnerung und seine Emotionen über das, was passiert, werden es dazu bringen, Gewalt anzuwenden. Keine polnische Regierung wird jemals zusehen und zulassen, dass ein Nachbar durch das verschlungen wird, was sie als Feigheit ansieht.

3. POLEN WIRD DAS GEBIET KALINGRAD IN RUSSLAND ANGRIFFEN – Es ist isoliert und von Polen umgeben. Die Polen glauben, dass dies die Ukraine entlasten wird.

4. LITAUEN WIRD POLEN UNTERSTÜTZEN – Es weigert sich, eingeschlossen zu bleiben, wenn Polen besiegt wird.

5. LITAUEN WIRD DURCH DEN WESTEN VON BELARUS NACH SÜDEN FAHREN, UM KALINGRAD ABZUSCHNEIDEN – Um den Polen zu helfen.

6. Sobald Litauen Weißrussland betritt, IST WEISSRUSSLAND JETZT IM KRIEG – Weißrussland ist Russlands Vasallenstaat.

7. UNGARN WIRD DANN HANDELN, UM POLEN ZU HELFEN – Es kann es sich nicht leisten, dass Polen besiegt und am Ende eingekesselt wird. Russland zu stoppen, passt zu ihren politischen Überzeugungen. Tut er das nicht, wäre der ungarische Präsident Ornban am Ende.

8. RUMÄNIEN TRITT IN DEN KRIEG EIN – Es hat keinen emotionalen Wunsch, Osteuropa in russischer Hand zu sehen und wieder isoliert zu sein.

9. RUSSLAND MUSS JETZT DIE VERTEIDIGUNG VON KALINGRAD ERHEBLICH ERHÖHEN

10. ESTLAND UND LETTLAND TRETEN DANN IN DEN KRIEG EIN – Von der russischen Ostseeflotte abgeschnitten, um Kalingrad zu unterstützen, sagen ihnen ihre Emotionen , dass sie keine andere Wahl haben.

11. FINNLAND TRITT DANN DEM KRIEG BEI – Estland ist sein engster Verbündeter und Finnland wird emotional niemals zulassen, dass es fällt.

12. SCHWEDEN TRITT DANN IN DEN KRIEG EIN – Es kann es sich nicht leisten, Finnland besiegt zu sehen.

13. RUSSLAND MUSS JETZT MASSENMOBILISIEREN – Alles, was Russland hat, geht jetzt in die Schlacht.

14. BRITISCHE TRUPPEN UND GEPANZERTE EINHEITEN IN DER UKRAINE JETZT UMGEBEN UND VOM AUSSTERBEN VORGESEHEN – Großbritannien hat keine andere Wahl, als sie zu schützen. Da sich die gesamte Region im Krieg befindet, tritt Großbritannien effektiv mit einem Ultimatum in den Krieg ein.

15. RUSSLAND HAT ZU VIEL ZU VERLIEREN – Es kann dem britischen Ultimatum über den sich ausbreitenden Krieg nicht zustimmen.

16. BORIS JOHNSON VERWENDET EINE TAKTISCHE NUKE GEGEN RUSSISCHE STREITKRÄFTE IN DER UKRAINE  – An diesem Punkt hat er keine andere Wahl, als dies zu tun, um die isolierten, gefangenen britischen Truppen zu schützen.

17. Es sind Truppen in der Ukraine, die von einer taktischen Atombombe getroffen wurden, Russland antwortet mit einem Doppelschuss: Eine taktische Atombombe und ein Atomraketenangriff auf London selbst als emotionale Warnung an alle anderen, dies nicht noch einmal zu tun.

18. Sobald eine Hauptstadt eines NATO-Landes getroffen wird, geraten die Emotionen völlig außer Kontrolle. Wenn die NATO kollektiv auf Russland zurückschlägt, dann entfesselt sich Russland auf die gesamte NATO. DAS ENDE DER WELT WIRD ZUR SICHERHEIT.

So nah sind wir im Moment tatsächlich einem gigantischen Konflikt und einem echten Atomkrieg.

Inzwischen halten die Massenmedien in Europa und den USA dieses Thema unter Verschluss, berichten nur sehr spärlich und beschuldigen ALLES Russland.

Die Berichterstattung in den westlichen Medien hat der Öffentlichkeit kein einziges Mal mitgeteilt, dass all dies unter Barack Obama begann, als er und die Europäische Union den demokratisch gewählten Präsidenten der Ukraine, Viktor Janukowitsch, stürzten und eine Marionettenregierung in der Ukraine einsetzten.

Das Ziel damals – und noch heute – ist es, US-Raketen auf ukrainischem Boden zu platzieren, die nur fünf Minuten Flugzeit nach Moskau und etwa 7-8 Minuten Flugzeit zu den Atomraketensilos Russlands haben werden.

Russland kann Raketen mit so kurzer Flugzeit nicht abwehren. Aus diesem Grund hat sich Russland so heftig gegen einen NATO-Beitritt der Ukraine gesträubt. Die Ukraine hätte das niemals getan, wenn die EU und die USA nicht 2014 die ukrainische Regierung gestürzt hätten. Jetzt ist dies für Russland zu einer buchstäblichen Überlebensfrage geworden.

Wenn diese US-Raketen in der Ukraine stationiert werden, kann Russland in einem NATO-Erstschlag ausgelöscht werden. Russland wird einfach nicht zusehen und nichts zu seinem eigenen Untergang tun.

Russland sagte der NATO, dass dies aufhören müsse, und bot Vertragsvorschläge an, um ihre Sicherheit zu gewährleisten. Diese Vorschläge wurden rundweg abgelehnt. Also reichte Russland sie erneut ein, wobei direktes diplomatisches Personal sie in jede NATO-Hauptstadt lieferte, zusammen mit einem Memo, das besagte, wenn Russland auf diplomatischem Weg keine eisernen, rechtlich durchsetzbaren Sicherheitsgarantien erhalten kann, wird es militärisch tun, was es tun muss oder militärtechnische Mittel zur Gewährleistung der Sicherheit Russlands.

Danach wurden die Vertragsvorschläge den NATO-Hauptstädten persönlich übergeben. . . Die NATO begann mehr davon, indem sie versuchte, die Regierung von Kasachstan zu stürzen! Der Versuch wurde von Kasachstan mit Hilfe des CTSO und russischer Truppen schnell niedergeschlagen.

After Failed Geneva Meeting, Military Escalation Happening at Stunning Pace

After the failed meeting between the US and Russia in Geneva this morning, war preparations have escalated to a stunning degree.  At this writing at…

Der empirische Beweis beweist also, dass die USA/NATO hier der Aggressor sind. Wir machen diese Dinge seit 2012 und unsere Regierung wird nicht aufhören.

Wir sind im Unrecht und wir sind diejenigen, die eine militärische Konfrontation erzwingen. Vielleicht bekommen wir tatsächlich einen.  

Ob einer von uns das Ende erleben wird, bleibt abzuwarten.

Wir haben eine Woche.

Russland hat zugestimmt, eine weitere Woche auf die schriftliche Antwort der USA und der NATO auf seine Vertragsvorschläge zu warten .

Unterdessen verschifft die Nato unvorstellbare Mengen an Waffen in die Ukraine.

Jeder mit einem halben Verstand kann sehen, wohin das führt.

BOOM.

. . . und wir werden es uns selbst angetan haben, indem wir unsere eigenen Regierungen nicht unter Kontrolle gehalten haben. 

Wenn die Menschen in Amerika und Westeuropa nicht anfangen, ihre Repräsentanten mit Telefonanrufen, Briefen, Faxen und E-Mails zu überfluten, in denen sie aufgefordert werden, diesen Unsinn zu stoppen, könnten wir direkt von einer Klippe in einen Abgrund stürzen.

Quelle: https://halturnerradioshow.com/index.php/en/news-page/world/after-failed-geneva-meeting-military-escalation-happening-at-stunning-pace

ÖFFENTLICHER HAFTBEFEHL ZUR BESCHLAGNAHME DES COVID-‚IMPFSTOFFS‘

Ausgestellt durch das Urteil des Internationalen Gerichtshofs für Gemeinsames Recht

In der Angelegenheit der Verbrechen gegen die Menschlichkeit durch Pfizer, GlaxoSmithKline, et al

(ease Docket Nr. 09152021-A001, 15. Januar 2022)

ES SOLLTE BEKANNT SEIN, dass die als Pfizer Ltd. bekannten Unternehmen, GlaxoSmithKline Ltd. und andere Pharmaunternehmen, die für die Herstellung, den Verkauf und die Einführung des sogenannten COVID Impfstoffes verantwortlich sind, wurden rechtskräftig wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit und der Herstellung von Drogen durch Handel, Folter, Organentnahme, Mord und Völkermord an Kindern, Behinderten und anderen unfreiwilligen Versuchspersonen.

Als verurteilte transnationale kriminelle Organisationen sind die Vermögenswerte, das Eigentum und die Produkte dieser Unternehmen rechtlich geahndet, und der so genannte COVID-Impfstoff wurde vom Gericht als eine gefährliche Substanz, die von Verbrechen und Völkermord abgeleitet ist und die sofort beschlagnahmt und verboten werden muss Verkauf, Vertrieb, Verwendung oder Anwendung.

DIESE GEWÄHRLEISTUNG DES GERICHTS ermächtigt den Überbringer oder einen Beauftragten des Gerichts zur Beschlagnahme des genannten Impfstoff‘ und alle Produkte dieser verurteilten Unternehmen im Interesse der öffentlichen Gesundheit und Sicherheit und in Übereinstimmung mit dem rechtmäßigen Urteil und der Strafe des Gerichts.

Es sei darauf hingewiesen, dass jeder, der sich der Vollstreckung dieses rechtmäßigen Haftbefehls widersetzt, sich ihr widersetzt oder sie behindert Haftbefehls widersetzt oder stört, die Justiz behindert und verurteilten Verbrechern Beihilfe leistet und verhaftet und angeklagt werden kann als Beihilfe zu einem Verbrechen.

DIESE GARANTIE HAT DIE VOLLE RECHTSKRAFT UND WIRKUNG DES GESETZES.

Quelle: https://t.me/neulaender_tv1

Hochverrat und Betrug an der Deutschen Bevölkerung!!!

Erneute Nachricht an alle Scheinbediensteten hier im Land und vorwiegend an die  Polizei, die leider sich hat voll verarschen lassen! 😎😳

Ich habe nun wirklich die Nase von euren täglichen Vergehen, Betrug und Hochverrat an der Deutschen Bevölkerung. 

GmbH Schützer? und jedweden Scheinbehörden – sagt endlich die Wahrheit!

Quelle: https://t.me/videochannel_Nldtv

Von den Alliierten erlassene Gesetze, die in Deutschland gültig sind .

Für Gesetze hat sich früher kein dem Alltagstrott folgender Mensch interessiert. Schon gar nicht für Gesetze der alliierten Militärregierung oder für die HLKO.

Dass sich dafür niemand interessierte, liegt darin begründet, dass so gut wie niemand wusste, dass sowas überhaupt existiert und bis zur Stunde Gültigkeit besitzt.

Warum wusste bisher so gut wie niemand davon? Ganz einfach: So gut wie niemand wusste bisher davon, weil das nie Thema im Geschichtsunterricht war. Warum eigentlich nicht? Na raten Sie doch mal. Das war nie Thema im Geschichtsunterricht, weil Sie davon nichts wissen SOLLEN!

Warum soll denn niemand davon wissen? Ebenfalls ganz einfach: Weil man die Menschen des hiesigen Landes dann nicht seit mehr als 70 Jahren hätte ausrauben und ausplündern können, wenn sie davon gewusst hätten.

Auch wusste bisher so gut wie niemand davon, da sowas nie in der Zeitung stand, nie im Fernsehen mitgeteilt wurde und auch nicht im Radio.

Nehmen Sie Artikel 46 der HLKO zur Hand. Es handelt sich dabei übrigens um Völkerrecht. In diesem Artikel 46 steht unter anderem: „Das Privateigentum darf nicht eingezogen werden“.

Das bedeutet, dass jedes Einziehen von Steuern, sowie sonstigen Zwangsabgaben und Pflichtversicherungen gegen das Völkerrecht verstößt.

Das Zahlen von Steuern und anderen Zwangsabgaben kann also wenn überhaupt nur auf freiwilliger Basis stattfinden, zumal sowieso nicht ein einziges gültiges Gesetz existiert, was die Menschen im hiesigen Land zur Zahlung von Steuern verpflichtet.

Mit anderen Worten: Sie zahlten bisher Ihr ganzes Leben lang Steuern, Zwangs- und Pflichtabgaben, obwohl Sie das nie mussten, da es dafür keine einzige gesetzliche Grundlage gibt.

Und nun stellen Sie sich mal vor, dass Sie das mal irgendwann im Geschichtsunterricht gelernt hätten!

Stellen Sie sich vor, dass das in Zeitungen gestanden hätte, sowie über das Fernsehen und über das Radio mitgeteilt worden wäre!

Sie wären schon von Anfang an auf die Barrikaden gegangen und hätten das Zahlen von Steuern und Zwangsabgaben strikt verweigert, da dafür ja gar keine gültige Gesetzesgrundlage existiert!

Daran können Sie übrigens erkennen, dass die jungen Leute in Schulen nicht unbedingt schlau gemacht werden sollen.

Daran können Sie ebenfalls zweifelsfrei erkennen, dass die alteingesessenen Medien (Radio, Fernsehen, Zeitung) auf keinen Fall dazu da sind, um Sie über wichtige Dinge zu informieren, sondern um Sie von wichtigen Dingen so weit wie möglich fern zu halten.

Militärregierungsgesetz Nr. 2; Art. 9: Niemand darf in der Bundesrepublik Deutschland ohne Genehmigung der Militärregierung als Richter, Staatsanwalt, Notar oder Rechtsanwalt tätig werden!

Die Genehmigung einer solchen Tätigkeit muss vorher- also vor Beginn der Tätigkeit- für jeden Einzelfall in schriftlicher Form eingeholt werden.

Durch US EUCOM Stuttgart, vertreten durch Herrn Lietzau, wird ausdrücklich bestätigt, dass alle Militärregierungsgesetze bis zum Abschluss eines Friedensvertrages mit Deutschland volle Rechtskraft besitzen.

Wenn aber die Anordnungen der Militärregierung nicht körperlich für jeden einzelnen Fall vorliegen, sind alle beteiligten Juristen an jedem bundesdeutschen Gericht nur privat handelnde und privat haftende Personen, ohne jegliche Rechtsgrundlage, da die Bundesrepublik Deutschland zu keiner Zeit ein Staat ist oder jemals war.

Richter können demnach Urteile und Beschlüsse in ihrer Position nicht unterschreiben. Aus gleichem Grund wird eine Abschrift vom Original nicht beglaubigt.

Stellen Sie sich vor, dass Sie das schon immer gewusst hätten, weil man ´s Ihnen in der Schule beigebracht hat, und/oder weil das des Öftern in der Zeitung gestanden hätte oder über Fernsehen und Radio immer wieder mitgeteilt worden wäre.

Der Beamtenstatus ist seit dem achten Mai des Jahres 1945 ersatzlos abgeschafft!

Ebenfalls eine Tatsache, von welcher bis vor kurzer Zeit kaum jemand etwas wusste, schon gar nicht von den Konsequenzen dieser Tatsache:

– Polizistinnen und Polizisten: haben keinerlei Rechte
– Ausstellen eines Ausweises: rechtskonform nicht möglich
– Handlungsbefugte Finanzbeamte: nicht existent
– Handlungsbefugte Richter: nicht existent
– Handlungsbefugte Staatsanwälte: nicht existent
– Rechtsgültige Heirat: nicht möglich
– Scheidung einer Ehe: nicht erforderlich, da man nicht scheiden kann, was nie rechtsgültig verheiratet war

Alliierte erlassene Gesetze, die bei der Übernahme des hiesigen Gebietes beschlossen und verkündet wurden:

1. Deutschland ist seit Ende des Zweiten Weltkrieges kein souveräner Staat mehr, sondern ein militärisch besetztes Gebiet der alliierten Streitkräfte.

Mit Wirkung vom 12.09.1944 wurde es durch die Hauptsiegermacht USA beschlagnahmt (SHAEF-Gesetz Nr 52, Artikel I § 1)

2. Die Bundesrepublik Deutschland ist und war nie ein Staat, weder de jure, noch de facto.

Die Bundesrepublik Deutschland ist eine Verwaltung – eine eingetragene Firma ohne jegliche Befugnisse. Siehe Upik und sonstige Handelsregister.

3. Eine Zwangsversteigerung stellt eine illegale Zwangsmaßnahme dar.

4. Die Betroffenen wurden, mangels der gesetzlich erforderlichen Zulassung der Militärregierung (SHAEF-Gesetz Nr. 52, und Nr. 53, [BK/O] (47) 50, von den Verwaltungsbehörden der so genannten Bundesrepublik Deutschland getäuscht.

5. Festzustellen ist, dass bei Enteignungen der § BGB 823 (Schadensersatzpflicht) vorliegt.

Allein durch Missachtung der SHAEF-Gesetze Nr. 52 und Nr. 53, wurde durch Ankauf von Hypotheken-Darlehen, ohne Zustimmung der Militärregierung ein unrechtmäßiges Geldgeschäft getätigt, da keinerlei vorher erwirkte Genehmigung der alliierten Streitkräfte vorlag, geschweige denn, über den rechtlichen Tatbestand Aufklärung erfolgt wäre.

6. Es ist niemand rechtlich verpflichtet, irgendwelche Zwangsgelder oder Zwangsgebühren zu zahlen.

Bis 1990 war die Bundesrepublik Deutschland der Verwalter im Auftrag der Alliierten, weil Deutschland als Ganzes besetzt wurde. Der Bundesrepublik Deutschland ist es nicht gestattet sich als DEUTSCHLAND zu bezeichnen!

DEUTSCHLAND ist gemäß alliierten Besatzungsgesetz und der UNO-Festlegung ausschließlich das Deutsche Reich oder Deutschland als Ganzes, aber keinesfalls die Bundesrepublik Deutschland!

Prof. Dr. Carlo Schmid teilte 1949 dem deutschen Volk mit:“…es wird kein neuer Staat gegründet, sondern Westdeutschland als provisorisches Konstrukt neu organisiert… wir haben keinen Staat zu erichten“.

Eine Firma, wie die Bundesrepublik Deutschland, hat keinerlei Hoheitsrechte!

Alle Militärregierungsgesetze z.B. SHAEF- Gesetz Nr. 2, Artikel III, IV und V §§ 7, 8 und 9 besitzen in Deutschland volle Rechtskraft.

Das Strafgesetzbuch, Kontrollratsbeschlüsse und das Zonenstrafrecht sind bis zum heutigen Tage voll gültig.

Beweis: Carl Haymann Verlag Berlin 1948, Lizenznummer 76-G.N. 0-47-316/47.Verlagsarchiv 12 292, Lizenz erteilt unter Nr. 76 Druckgenehmigungsnummer 8958 der Nachrichtenkontrolle der amerikanischen Militärregierung in Deutschland.

Beweisführung: Der ehemalige Devisenbeschaffer der DDR, Alexander Schalk Golodkowski, wurde 1996 nach dem Militärregierungsgesetz Nr. 53 verurteilt.

Damit ist der Beweis erbracht, dass die Militärregierungsgesetze der Besatzung, also auch die SMAD-Befehle und SHAEF-Gesetze von den USA angewendet werden.

Angesichts dieser Beweislage zu argumentieren und zu bestreiten, dass diese Gesetze keine Anwendung finden würden, ist arglistige Täuschung bzw. Betrug.

Jedes Mitglied der Alliierten Kommission hat von dieser Rechtslage im vollen Umfang Kenntnis.

Alle Banken, die diese Rechtslage missachten, werden wegen fortlaufenden Verstoßes gegen das SHAEF-Gesetz Nr. 52 und Nr. 53, [BK/O] (47) 50 bestraft und müssen bei der zuständigen alliierten Kommandantur angezeigt werden.

Sollte die Bundesrepublik Deutschland-Scheingerichtsbarkeit wagen, im Einklang mit den aktiven Interessen Zwangsversteigerungen durchzuführen, muss gegen das Scheinurteil eine Klage bei der zuständigen alliierten Kommandantur und in England auf Schadensersatz, sowie auf Beihilfe zum Betrug und Rechtsbeugung eingereicht werden.

Stellen Sie sich vor, dass Sie all das schon immer gewusst hätten…

Aber nun wissen Sie ´s ja endlich. Ziehen Sie die Konsequenzen daraus.

Lassen Sie sich nicht länger von schwerkriminellen eigenen Landsleuten drangsalieren, ihrer Freiheit berauben, belügen, betrügen, ausrauben und ausplündern.

Gehen Sie gegen all jene vor, die Sie schon Ihr Leben lang drangsalieren, ihrer Freiheit berauben, belügen, betrügen und ausplündern.

Quelle: https://freeworldnews.us/von-den-alliierten-erlassene-gesetze-die-in-deutschland-gueltig-sind/

Die britische Regierung räumt ein, dass Impfstoffe das natürliche Immunsystem schädigt.

Die britische Regierung räumt ein, dass Impfstoffe das natürliche Immunsystem derjenigen geschädigt haben, die doppelt geimpft wurden. Die britische Regierung hat zugegeben, dass man nach einer Doppelimpfung nie wieder in der Lage sein wird, eine vollständige natürliche Immunität gegen Covid-Varianten – oder möglicherweise gegen jedes andere Virus – zu erwerben.

Sehen wir also zu, wie die „echte“ Pandemie jetzt beginnt! In seinem „COVID-19 Vaccine Surveillance Report“ (COVID-19-Impfstoff-Überwachungsbericht) der Woche 42 räumt das britische Gesundheitsministerium auf Seite 23 ein, dass „die N-Antikörperspiegel bei Personen, die sich nach zwei Impfdosen infizieren, niedriger zu sein scheinen“.

Weiter heißt es, dass dieser Rückgang der Antikörper im Wesentlichen dauerhaft ist. Was soll das bedeuten? Wir wissen, dass Impfstoffe eine Infektion oder die Übertragung des Virus nicht verhindern (tatsächlich zeigt der Bericht an anderer Stelle, dass geimpfte Erwachsene heute viel häufiger infiziert sind als ungeimpfte).

Die Briten stellen nun fest, dass der Impfstoff die Fähigkeit des Körpers beeinträchtigt, nach der Infektion Antikörper nicht nur gegen das Spike-Protein, sondern auch gegen andere Teile des Virus zu bilden. Insbesondere scheinen geimpfte Personen keine Antikörper gegen das Nukleokapsidprotein, die Hülle des Virus, zu bilden, das bei ungeimpften Personen ein entscheidender Teil der Reaktion ist.

Langfristig sind die Geimpften viel anfälliger für Mutationen des Spike-Proteins, selbst wenn sie bereits einmal oder mehrmals infiziert und geheilt wurden. Ungeimpfte hingegen erlangen eine dauerhafte, wenn nicht gar permanente Immunität gegen alle Stämme des angeblichen Virus, nachdem sie sich einmal auf natürlichem Wege mit ihm infiziert haben.

Quelle:https://assets.publishing.service.gov.uk/government/uploads/system/uploads/attachment_data/file/1027511/Vaccine-surveillance-report-week-42.pdf 

Die ersten Versicherungsgesellschaften machen einen Rückzieher, weil eine riesige Welle von Forderungen auf sie zukommt.

Anthony Fauci bestätigt, dass der PCR-Test keine Lebendviren nachweisen kann.

Anthony Fauci bestätigt, dass weder der Antigentest noch der PCR-Test sagen kann, ob jemand ansteckend ist oder nicht!!!

Damit sind alle Grundlagen der sogenannten Pandemie entkräftet. Der PCR-Test war der einzige Hinweis auf eine Pandemie.

Ohne PCR-TEST keine Pandemie Für alle Pressemitarbeiter, Ärzte, Anwälte, Staatsanwälte usw.

DAS ist der letzte Schlüssel, der ultimative Beweis, dass die Maßnahmen alle sofort aufgehoben werden müssen!

Geltungsbereich des Grundgesetz

Die Wiedervereinigung. Was passierte im Zuge der Wiedervereinigung mit dem Geltungsbereich des Grundgesetz?

Seit 23.05.1949 war in Artikel 23 GG der Geltungsbereich des Grundgesetz definiert: 

Artikel 23 GG 

Dieses Grundgesetz gilt zunächst im Gebiete der Länder Baden, Bayern, Bremen, Groß-Berlin, Hamburg, Hessen, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Schleswig-Holstein, Württemberg-Baden und Württemberg-Hohenzollern. In anderen Teilen Deutschlands ist es nach deren Beitritt in Kraft zu setzen.

Damit war der Geltungsbereich des Grundgesetz bestimmt. Das Problem war nur, es wurde weder auf Bundesebene als geltende Norm eingeführt – analog etwa zum Einführungsgesetz der Zivilprozessordnung EGZPO – noch in den benannten Ländern als die Landesverfassungen dominierende Norm eingeführt. 

Im Vertrag zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik über die Herstellung der Einheit Deutschlands (Einigungsvertrag) wurde sodann Artikel 23 GG, der den Geltungsbereich des Grundgesetz definiert hat, ersatzlos aufgehoben. 

Dafür wurde die Präambel des Grundgesetz neu gefasst: 

„Im Bewußtsein seiner Verantwortung vor Gott und den Menschen, von dem Willen beseelt, als gleichberechtigtes Glied in einem vereinten Europa dem Frieden der Welt zu dienen, hat sich das Deutsche Volk kraft seiner verfassungsgebenden Gewalt dieses Grundgesetz gegeben. Die Deutschen in den Ländern Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen haben in freier Selbstbestimmung die Einheit und Freiheit Deutschlands vollendet. Damit gilt dieses Grundgesetz für das gesamte Deutsche Volk.“

Die Änderung wird im Bundesgesetzblatt II vom 18.09.1990, S. 890, verkündet. Nichts geändert hat sich aber in den Bundesländern:

In keinem Bundesland wurde gemäß dieser Präambel das Grundgesetz als die die jeweilige Landesverfassung dominierende Norm eingeführt. 

Die Präambel 

In Wikipedia ist Präambel wie folgt definiert:

Nur, was nützt eine „Darstellung von Motiven, Absichten und Zwecken durch ihre Urheber“, wenn diesen keine Umsetzung folgt, nämlich die formelle Einführung des Grundgesetzes in allen Bundesländern als oberste geltende Norm?

Aus der Präambel kann kein Bürger das Recht ableiten, dass das Grundgesetz in seinem Bundesland als geltende Norm eingeführt wird. Aus Artikel 23 GG wäre es möglich gewesen, die Nichteinführung des Grundgesetz in den Bundesländern wenigstens zu monieren. 

Wenn das Grundgesetz in den Bundesländern keine gültige Norm ist, in welchem Gebiet ist das Grundgesetz dann eine gültige Norm?

Auf Bundesebene ist das Grundgesetz jedenfalls genausowenig eine geltende oberste Norm, wie sie es in den Bundesländern auch nicht ist. Dies belegt allein schon, dass die Bundesverfassungsrichter sich mit ihrer Rechtsprechung bezüglich Verfassungsbeschwerden nicht auf der Grundlage des Grundgesetz, sondern des grundgesetzwidrigen Bundesverfassungsgerichtsgesetz BVerfGG austoben. 

Damit ist zu unterstellen, dass spätestens mit dem Einigungsvertrag die verbindlichen Gebietsgrenzen aufgehoben wurden, in denen das Grundgesetz gelten soll. 

Ein Gesetz, dessen räumlicher Geltungsbereich nicht wirksam definiert ist, hat keine Rechtskraft, Dies gilt auch für das Grundgesetz.

Kannibalismus boykottieren:

💥💥💥💥💥💥💥💥

Lebensmittel mit Tote fötale Zellen

Jedes Mal, wenn wir eine der unten aufgeführten Nahrungsquellen essen (und jedes Mal, wenn wir Fleisch und Blut essen)

eines anderen fühlenden Wesens), nehmen wir an einem satanischen Ritual teil.

Es ist an der Zeit, „Nein“ zu sagen

wieder Produkte kaufen, die mit toten Babys hergestellt wurden.

Die folgenden Produkte werden aus abgetriebenen fetalen Zellen hergestellt:

PEPSI-GETRÄNKE:

– Alle Pepsi-Softdrinks

– Sierra Mist Erfrischungsgetränke

– Mountain Dew Erfrischungsgetränke

– Krug Root Beer und andere Erfrischungsgetränke

– Keine Angst Getränke

– Ocean Spray Getränke

– Seattles bester Kaffee

– Tazo-Getränke

– AMP Energy-Getränke

– Aquafina-Wasser

– Getränke mit Aquafina-Geschmack

– DoubleShot-Energiegetränke

– Frappuccino-Getränke

– Lipton-Tee und andere Getränke

– Getränke antreiben

– SoBe-Getränke

– Gatorade-Getränke

– Fiesta Miranda Getränke

– Tropicana Säfte und Getränke

NESTLE-PRODUKTE:

– Alle Kaffeeweißer

– Maggi Brand Instantsuppen, Brühwürfel, Ketchups, Saucen, Gewürze, Instantnudeln

KRAFT – CADBURY ADAMS-PRODUKTE:

– Black Jack Kaugummi

– Bubbaloo-Kaugummi

– Sprudelnder Kaugummi

– Küken

– Clorets

– Dentyne

– Kaugummi auffrischen

– Sauerkirschgummi (begrenzt)

– Sauer Apfelgummi (limitiert)

– Schritt

– Dreizack

CADBURY ADAMS SÜßIGKEITEN:

– Sauerkirsch-Blaster

– Fruchtmanie

– Bassetts Lakritz in allen Variationen

– Maynards Weingummi

– Schwedischer Fisch

– Schwedische Beeren

– Saftige Spritzer

– Original Gummis

– Fuzzy-Pfirsich

– Saure Chiller

– Sour Patch Kids

– Mini-Fruchtgummis

– Certs Atemminzbonbons

– Halls Hustenbonbons

NEOCUTIS „BEAUTY“-PRODUKTE:

Neocutis verwendet abortierte männliche Babyzellen nach einer 14-wöchigen Tragzeit in ihrem Anti-Falten-System

Cremes. Die folgenden Cremes, die sie verkaufen, enthalten abgetriebene fetale Zellen, aber wir müssen alle boykottieren

ihre Produkte.

-Bio-Gel Prevedem Journee

-Bio-Serum Lumiere

-Bio aufbauende Hautcreme

IMPFUNGEN:

-MMR II (Merck)

-ProQuad (MMR + Windpocken — Merck)

-Varivax (Windpocken — Merck)

-Pentacel (Polio + DTaP + HiB — Sanofi Pasteur)

-Vaqta (Hepatitis-A — Merck)

-Havrix (Hepatitis-A — Glaxo SmithKline)

-Twinrix (Hepatitis-A- und B-Kombination — Glaxo)

-Zostavax (Gürtelrose — Merck)

-Imovax (Tollwut — Sanofi Pasteur)

ANDERE ARZNEIMITTEL:

-Pulmozyme (zystische Fibrose — Genetech)

-Enbrel (rheumatoide Arthritis — Amgen)

Wir rufen hiermit zum Boykott der Produkte auf.

Bitte weiterleiten und ggf. ergänzen. Danke.‼️💥

Quelle: https://pressmagazineonline.wordpress.com/2015/07/15/which-companies-are-using-aborted-human-fetuses-in-their-food/

SCHOCK! Personalausweis verschmilzt mit dem Impfpass.. (Digitale Diktatur)

Die Zukunft unserer Freiheit entscheidet sich heute⚠️ 

Meine Damen und Herren, das heutige Video ist nichts für schwache Nerven.

Es wird unser aller Leben verändern. Deshalb „TEILEN“ Sie dieses Video bitte mit allen Menschen, die noch nicht aufgewacht sind und denen, die diese Infos nicht verpassen dürfen! 

Neue Regierung, neue (gebrochene) Versprechen und schleichende Enteignung. Das sind nicht die einzigen Aufreger, die uns die Politik serviert. 

Ich bin erschüttert, ein Glück das wir sooo intelligente Rechtsanwälte haben!!!

Anmerkung zu diesem Video:

Diese privaten, illegalen Verwaltungsfirmen dürfen schon seit 1990 keine Ausweise / PERSOs mehr ausstellen, niemand ist berechtigt einen Impf- Ausweis auszustellen, die Bevölkerung muss nur endlich einmal aufwachen und das begreifen! – Zum 1 Jan 91 wurde diesen kriminellen Firmen, die sich Ämter und Behörden nennen der § 795 BGB entzogen, der besagt doch schon, dass sie keine Verwaltungsakte mehr ausführen dürfen, die Ausstellung eines Passes / PERSOs ist ein Verwaltungsakt.

Zu, 1 Jan 2000 wurde Allen die Staatsbürgerschaft nach Art. 116 Grundgesetz entzogen, alle sind staatenlos, ein Staatenloser darf die weiße Fahne schwenken und die Füße stillhalten, mehr nicht!

Deutschland steht bis heute unter Besatzung, es gelten nur die Gesetze der Alliierten (SHAEF, SMART, HAAGER LANDKRIEGSORDNUNG)

Na das ist doch mal interessant!!!

Reicher älterer Mann mit vielen Lebensversicherungen (Millionen) zu Gunsten seiner Familie stirbt an Covid-Impfung (von den Ärzten und seinen Lebensversicherern nicht bestritten).  Die Versicherungsgesellschaft verweigerte die Auszahlung,

hier die Google Übersetzung:

Also, gerade aus Frankreich. 

Siehe Link unten.  Reicher älterer Mann mit vielen Lebensversicherungen (Millionen) zu Gunsten seiner Familie stirbt an Covid-Impfung (von den Ärzten und seinen Lebensversicherern nicht bestritten).  Die Versicherungsgesellschaft verweigerte die Auszahlung, da die Einnahme von experimentellen Medikamenten, Behandlungen usw. von der Police ausgeschlossen ist.  Die Familie verklagt die Versicherung, verliert aber.  Der Richter stellt fest: „Die Nebenwirkungen des experimentellen Impfstoffs werden veröffentlicht und der Verstorbene konnte nicht behaupten, nichts davon gewusst zu haben, als er freiwillig die Impfung nahm. Es gibt kein Gesetz oder Mandat in Frankreich, das ihn zu einer Impfung zwang. Daher sein Tod.“  ist im Wesentlichen Selbstmord“.  Auch Selbstmord ist von seiner Police ausgeschlossen.  Wenn Sie jemals jemand herausfordert, ob diese Stiche experimentell sind oder nicht, und dass weder die Pharmaunternehmen noch die Regierungen noch jemand anderes als SIE dafür verantwortlich sind, sie zu akzeptieren, und wenn Sie sterben, haben Sie legal Selbstmord begangen. 

Keine Versicherung, keine Auszahlungen, keine Rückerstattungen. 

Du bist allein!

Quelle: https://ns2017.wordpress.com/2022/01/06/en-france-deces-apres-la-vaccination-dun-grand-pere-tres-fortune-ancien-chef-dentreprise-parisien-de-versailles- avec-assurance-vie-de-plusieurs-millions-deuro-pour-le-benefice-de-ses-enfants/

CDC gibt zu, dass PCR-Tests ein Betrug sind

CDC gibt zu, dass PCR-Tests ein Betrug sind

Dienstag, Januar 04, 2022 von: Ethan Huff

(Natural News) Die U.S. Centers for Disease Control and Prevention (CDC) geben endlich zu, dass PCR-Tests keinen Sinn machen, wenn es darum geht, das Vorhandensein des Wuhan-Coronavirus (Covid-19) im Körper eines Menschen nachzuweisen.

Rochelle Walensky, die Chefin der Fake-Bundesbehörde, sagte kürzlich in einem Interview mit ABC News, dass die „neue Wissenschaft“ zeige, dass PCR-Tests nicht funktionieren, und die Regierung sie nicht mehr verwendet.

„Auf der Grundlage all dieser wissenschaftlichen Erkenntnisse haben wir die Empfehlung ausgesprochen, fünf Tage zu isolieren und anschließend fünf Tage eine Maske zu tragen“, erklärte Walensky die neuen Richtlinien (siehe Interview unten).

„Die Frage, warum wir keinen Test vorgesehen haben, ist einfach, weil wir wissen, dass PCRs bis zu 12 Wochen lang positiv bleiben können. Wenn wir uns also auf PCRs verlassen würden, müssten wir die Menschen sehr lange isolieren.

Sagt Rochelle Walensky jemals die Wahrheit?

Schon früher wurde in Dokumenten der US Food and Drug Administration (FDA) enthüllt, dass PCR-Tests ohne isolierte Fauci-Grippe-Proben entwickelt wurden, weil es keine gab.

Stattdessen verwendete die FDA eine gewöhnliche Grippe, um die Tests zu „kalibrieren“, von denen wir jetzt wissen, dass sie außergewöhnlich viele falsch positive Ergebnisse liefern.

Die CDC hat allerdings sehr lange gebraucht, um sich auf den neuesten Stand der Wissenschaft zu bringen. Walensky selbst verbreitet seit vielen Monaten Lügen darüber, dass die „Daten“ (die auf falschen PCR-Testergebnissen beruhen) nahelegen, dass die Menschen in aller Eile „geimpft“ und „geboostet“ werden müssen, um die Plandemie zu stoppen.

Bereits im September gab Walensky zu, dass ihre Empfehlung, sich impfen zu lassen, auf „Hoffnung“ und nicht auf Daten beruht.

„Es gibt also tatsächlich Hoffnung – wir haben noch keine Daten“, sagte Walensky der „TODAY“-Moderatorin Savannah Guthrie.

„Wir wissen, dass der höhere Schutz bei der Alpha-Variante zu einer geringeren Übertragung geführt hat, und wir haben die Daten noch nicht gesehen, aber wir hoffen, dass der Booster nicht nur schützt, sondern einen höheren Schutz bietet, nicht nur gegen die Delta-Variante, sondern gegen eine breite Palette von Varianten. Er könnte auch die Virusmenge, die Sie haben, verringern und die Übertragbarkeit verringern.

Jetzt, eineinhalb Jahre nachdem der Rest der Welt herausgefunden hat, dass PCR-Tests betrügerisch sind, gesteht Walensky endlich auch in diesem Punkt die Wahrheit ein. Die Frage ist: Werden die Covidianer zuhören oder werden sie sich weiterhin in ständiger Panik „testen“ lassen, während sie eine Maske tragen und sich jedes Mal, wenn Walensky es ihnen sagt, aufputschen lassen?

„Und trotzdem machen die Unternehmen und Behörden weiter und sagen, sie würden wöchentlich testen, nicht wahr?“, fragte ein aufgebrachter Kommentator, der sich darüber aufregte, dass die PCR-Tests ungeachtet dieses jüngsten Eingeständnisses von Walensky wahrscheinlich fortgesetzt werden.

„Wann beginnt der Prozess wegen Verrats?“, fragte ein anderer.

„Kein Wunder, dass Covid auf dem Vormarsch ist“, schrieb ein anderer und deutete an, dass der einzige Grund, warum wir noch „Fälle“ haben, die gefälschten PCR-Testergebnisse sind. „Und die Regierung plant, Tests an alle zu verschicken? Wir werden mit Sicherheit wieder abriegeln. Follow the science? Yeah right.“

Ein anderer schrieb, dass der Silberstreif an der ganzen Sache darin besteht, dass durch all dies vielleicht endlich allgemein bekannt wird, dass die „Gerinnungsimpfungen“ nicht funktionieren und die Plandemie nur anheizen und verhindern, dass sie jemals endet 

Quelle: https://fight4usanews.wordpress.com/2022/01/04/cdc-admits-pcr-tests-are-a-fraud-so-what-about-the-last-two-years-then/

Covid-19: Pharmariesen, Gates, Fauci und britische Beamte werden vor dem Internationalen Strafgerichtshof wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit angeklagt

…RIO DE JANEIRO, BRASILIEN – Britische Beamte und die einflussreichsten Persönlichkeiten des öffentlichen Gesundheitswesens werden unter Berufung auf eine Reihe von Statistiken über die Auswirkungen von „Impfstoffen“ und Maßnahmen, die unter dem Deckmantel der „Milderung von COVID“ auferlegt wurden, des Völkermordes beschuldigt.

Eine Gruppe, zu der auch der ehemalige Vizepräsident von Pfizer, Dr. Michael Yeadon, gehört, hat im Namen britischer Bürger beim Internationalen Strafgerichtshof (IStGH) Klage gegen Boris Johnson und britische Beamte, Bill und Melinda Gates, CEOs großer Pharmaunternehmen, den Vorsitzenden des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab, und andere wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit eingereicht (lesenswert).

Der IStGH hat den Fall anerkannt und ihm das folgende Aktenzeichen zugewiesen: OTP-CR-473/21.

Internationaler Strafgerichtshof, Niederlande. 

Zu den Angeklagten gehören:

  • Dr. Anthony Fauci;
  • Tedros Adhanom Ghebreyesus,
  • Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation (WHO);
  • June Raine, geschäftsführende Direktorin der Medicines and Healthcare products Regulatory Agency (MHRA);
  • Dr. Radiv Shah, Präsident der Rockefeller Foundation; und
  • Dr. Peter Daszak, Präsident der EcoHealth Alliance, als „verantwortlich für zahlreiche Verstöße gegen den Nürnberger Kodex … Kriegsverbrechen und Verbrechen der Aggression“ im Vereinigten Königreich und anderen Ländern.
  • Albert Bourla, Vorstandsvorsitzender von Pfizer
  • Stéphane Bancel, Vorstandsvorsitzender von AstraZeneca
  • Pascal Soriot, Vorstandsvorsitzender von Moderna
  • Alex Gorsky, Vorstandsvorsitzender von Johnson und Johnson
  • Boris Johnson, britischer Premierminister
  • Christopher Whitty, leitender medizinischer Berater des Vereinigten Königreichs
  • Matthew Hancock, ehemaliger britischer Staatssekretär für Gesundheit und Sozialfürsorge
  • Klaus Schwab, Präsident des Weltwirtschaftsforums

Nach wiederholten erfolglosen Versuchen, einen Fall vor das englische Gericht zu bringen, forderten die Kläger mit „äußerster Dringlichkeit“, dass der Internationale Strafgerichtshof „den Einsatz von COVID-Impfstoffen, die Einführung illegaler Impfpässe und alle anderen Arten illegaler Kriegsführung … gegen die Bevölkerung des Vereinigten Königreichs stoppt“.

Die am 6. Dezember eingereichte Beschwerde der Gruppe legt Beweise dafür vor, dass es sich bei den COVID-19-„Impfstoffen“ um experimentelle Gentherapien handelt, die mit Hilfe der Fledermaus-Coronavirus-Funktionserweiterungsforschung entwickelt wurden, und argumentiert, dass diese „Impfstoffe“ zu massiven Todesfällen und Verletzungen geführt haben und dass die britische Regierung es versäumt hat, die gemeldeten Todesfälle und Verletzungen zu untersuchen.

dass die Zahlen der COVID-Fälle und Todesfälle künstlich aufgebläht wurden; dass die Masken aufgrund von Hypoxie, Hyperkapnie und anderen Ursachen schädlich sind;

und dass die PCR-Tests „völlig unzuverlässig“ sind und „krebserregendes Ethylenoxid enthalten“.

Darüber hinaus argumentieren sie, dass wirksame Behandlungen für COVID-19, wie Hydroxychloroquin und Ivermectin, unterdrückt wurden, was zu einer größeren Anzahl von COVID-19-Todesfällen führte, als eigentlich hätte auftreten müssen.

Sie argumentieren, dass die Blockaden unter dem Deckmantel künstlich aufgeblähter Infektions- und Todeszahlen durch ein modifiziertes Virus sowie die daraus resultierenden experimentellen „Impfstoffe“ verhängt wurden:

Massive kurzfristige Schäden und Todesfälle mit mindestens 395.049 gemeldeten unerwünschten Reaktionen auf COVID-„Impfstoffe“ allein in Großbritannien; ein starker Anstieg der ChildLine-Anrufe von schutzbedürftigen Kindern während der Abriegelungen;

„Zerstörung von Wohlstand und Unternehmen“ durch verhängte Abriegelungen“.

„Schwerer Entzug der körperlichen Freiheit unter Verletzung grundlegender Regeln des Völkerrechts“, einschließlich Reise- und Versammlungsverbote sowie Zwangsquarantäne und Selbstisolierung;

Apartheid durch Segregation aufgrund des Besitzes oder des Impfpasses;

und die „erwartete Verringerung der Unfruchtbarkeit“ nach einer „Impfung“, neben anderen schädlichen physischen und psychischen Auswirkungen.

Darüber hinaus behaupten die Petenten, dass „die Unterdrückung sicherer und wirksamer alternativer Behandlungsmethoden für Covid-19 einem Mord gleichkommt und eine umfassende Untersuchung durch das Gericht rechtfertigt“.

Sie weisen darauf hin, dass neben der Zensur von Online-Informationen und der Werbung für diese alternativen Behandlungen „einige akademische Zeitschriften die Veröffentlichung von Studien blockieren, die die Wirksamkeit von Medikamenten wie Ivermectin und Hydroxychloroquin belegen“.

Die Petenten zitierten auch Holocaust-Überlebende, die „starke Parallelen zwischen den Beschränkungen von Covid und dem Beginn des Holocausts“ gezogen haben.

In einem offenen Brief haben die Holocaust-Überlebenden die medizinischen Aufsichtsbehörden aufgefordert, „dieses unheilige medizinische Experiment an der Menschheit sofort zu stoppen“, das ihrer Meinung nach gegen den Nürnberger Kodex verstößt.

Quelle: https://www.riotimesonline.com/brazil-news/modern-day-censorship/covid-19-pharmaceutical-giants-gates-fauci-uk-officials-accused-of-crimes-against-humanity-in-international-criminal-court-complaint/

46 seitige Anklageschrift vom 6.12.2021

Flughafen Linz: Fast täglich kommen untaugliche Corona-Tests für Deutschland an

Dies ist eine Recherche-Einladung an die deutsche Presse, falls sich dort noch seriöses und investigativ tätiges Personal finden lässt: Nahezu täglich landen in Linz große Transportmaschinen, in denen sich Corona-Schnelltests befinden. Das Ziel der Fracht ist meistens Deutschland, häufig Karlsruhe. Die Tauglichkeit der Produkte ist nach unseren Recherchen äußerst fraglich. Doch alleine der Umweg über Österreich sollte verantwortungsvolle Medienleute zu Nachfragen motivieren …

In einer der letzten Lieferungen befanden sich unseren Informationen nach viele Tonnen des Produkts “Verino Pro SARS-Cov-2Ag Rapid Test” der chinesischen Firma VivaChek Biotech (Hangzhou) Co., Ltd. Andere Antigen-Tests dieses Herstellers sind als schadhaft bekannt, sie stehen sogar auf einer Liste von Schnelltests, die man besonders meiden sollte. Dies veröffentlichte beispielsweise Laborpraxis Vogel im November 2021, basierend auf einer Presseaussendung des Paul Ehrlich Institutes

Anderer Test des Herstellers bei Produktprüfung durchgefallen

Die Sensitivität von “VivaDiag” soll nur bei 50 Prozent liegen. Das ist dahingehend relevant, als dass die offizielle Übersicht der EU auflistet, dass der andere Test dieser Firma zunächst verifiziert und als besonders gut eingestuft wurde – und zwar in Österreich, wo man 97,06 Prozent Sensitivität bestätigte. Bei der tatsächlichen Trefferquote, die man später in Deutschland ermittelte, könnte man auch einfach eine Münze werfen. Die Tests müssen nach deutschen Normen mindestens eine Sensitivität von 75 Prozent aufweisen (was immer noch verheerend niedrig ist). Der Hersteller selbst gibt die Sensitivität bei “VivaDiag” mit 90,38 Prozent an. Bereits im Jänner 2021 kursierte ein Sicherheitshinweis zu diesen Tests der Firma VivaChek, die besonders viele falsch positive Ergebnisse liefern sollen.

Kann laut EU nur Alpha und Beta feststellen

Während “VivaDiag” also auf ganzer Länge durchgefallen ist, wird “Verino Pro” desselben Herstellers weiterhin verwendet. Ein plausibler Grund dafür hätte sein können, dass der Test die Omikron-Variante feststellt. Doch weit gefehlt, in der Spezifikation der EU findet sich der Hinweis, dass mit dem Antigen Test nur zwei von hunderten Virenlinien erkannt werden: B.1.1.7 (alpha) und B.1.351 (beta) – dabei handelt es sich um sehr alte Varianten, die in dieser Form sicherlich nicht mehr in Umlauf sind. Wir haben bei Nextstrain, der Mutanten-Datenbank nachgesehen, welche Varianten seit 1. November gemeldet wurden: Gamma (Argentinien), Delta (weltweit), Iota (Argentinien), Lambda, Mu (Kolumbien), Omikron (weltweit) und die unbenannte Linie 20A (Iran). Welchen Sinn es also ergibt, auf Alpha und Beta zu testen, erschließt sich nur den noch unbekannten Käufern der Antigen-Tests.

Auch weiterer Test äußerst fragwürdig

Ebenso in den Lieferungen der letzten Wochen enthalten war eine weitere Ladung des COVID-19 Antigen Detection Kit von New Gene (Hangzhou) Bioengineering Co., Ltd. Dieser Test hat eine weitere Auffälligkeit, die zum Nachdenken einlädt. Laut EU-Datenblatt erkennt er neben 7 Covid-Linien (hauptsächlich USA und Indien) auch Adenoviren, Influenza (Grippe), Mumps, Tuberkulose und die Vorgängerviren MERS und SARS. Welchen Sinn ein solcher Test ergibt, steht in den Sternen – wir haben den Sachverhalt bereits im Dezember umfangreich gewürdigt: Betrug am Bürger: Antigen-Test spricht auch auf Grippe und Bakterien an

Fast tägliche Anlieferung

Die erste diesbezügliche Lieferung wurde noch als multimediales Massenereignis gefeiert. Inzwischen herrscht Stillschweigen, denn die größte Frachtmaschine der Welt kommt alle paar Wochen nach Linz-Hörsching. Zwischendurch fliegen kleinere Antonovs, diverse Frachtmaschinen aber auch umgebaute Passagierflugzeuge Tag für Tag den kleinen Provinzflughafen mit einer Komplettladung Antigen-Tests an. Meistens ist die Fracht für Deutschland bestimmt, Lastwagenkolonnen der großen Transportunternehmer stellen sich an, um die Fracht dann am Landweg hunderte Kilometer in die Bundesrepublik zu bringen. Einen logischen Grund dafür will niemand liefern. Unter der Hand hört man verklausulierte Aussagen wie “die Zollformalitäten in Österreich dürften etwas leichter sein”. 

Auf der Suche nach den Gründen

Das andere Argument, dass die Flughafengebühren niedriger wären, erscheint rechnerisch nicht sehr plausibel zu sein. Letztendlich kosten 20 oder mehr LKWs, deren Fahrer für An- und Abreise zu bezahlen sind, inklusive Fahrzeug und Treibstoff sicherlich mehr als ein eventueller Gebührenunterschied zwischen Linz-Hörsching und Karlsruhe. Der Online-Gebührenrechner des Flughafens Linz ergibt ungefähre Kosten von 14.000 Euro. Ein Klacks im Vergleich zum Flug aus China, der mit der Antonov AN-225 etwa 1,5 Millionen Euro kosten soll. Auch Umwelt-Alarmisten und Greta-Jünger müssten eigentlich Alarm schlagen, denn der gewählte Transportweg dürfte nicht sehr umweltfreundlich sein. Generell könnte man diese Ladungen sogar am Landweg mit dem Zug aus China nach Deutschland bringen – das mag zwar etwas länger dauern, kostet aber einen Bruchteil und ist um Längen umweltfreundlicher.

Folgende Fragen müssten sich also für kritische Journalisten ergeben:

  • Weshalb erfolgen diese Lieferungen nach Linz-Hörsching statt nach Karlsruhe oder Frankfurt?
  • Wer hat diese Lieferungen konkret in Auftrag gegeben? Sind es Organe der deutschen Bundes- oder Landesregierungen?
  • Weshalb ist es von Vorteil, dass der Zoll “nicht so genau hinschaut”, so sich dieses Gerücht erhärten lässt?
  • Weshalb werden vorsätzlich große Mengen von Antigen-Tests ins Land gebracht, die als untauglich gelten oder aktuelle Virenlinien nicht zuverlässig erkennen und wo werden sie verteilt und eingesetzt?
  • Wie ist es unter Gesichtspunkten des Umweltschutzes zu rechtfertigen, tagtäglich große Mengen an Plastik-Sondermüll nach Europa zu bringen.
  • Weshalb stört es nach zwei Jahren immer noch niemanden, dass zwei Komponenten der Antigen-Tests als giftig und bedenklich für Gesundheit und Umwelt gelten, eine davon nicht einmal ordentlich deklariert ist?

Quelle: https://report24.news/flughafen-linz-fast-taeglich-kommen-untaugliche-corona-tests-fuer-deutschland-an/

Die Besatzung über die Wege der UPU – Weltpostvertrag

Dass es sich bei allen Unternehmen wie

POLIZEI – Finanzämter – Gerichte – Staatsanwaltschaften – Sonstige Ämter u. Behörden – Job-Center – Arbeitsagenturen – Krankenkassen – Rentenversicherungen – Städte – Gemeinden – Strom, – Gas, – Wasser, allen Energieanbietern usw. usw….
ausschließlich nur um kriminelle Organisationen handelt ist vielen schon bekannt.

Wie konnten diese Organisationen sich nach dem 03.10.1990 in „Deutschland“, das tatsächlich
seit diesem Tag das Deutsche Reich wieder ist, etablieren???
Davon einmal ab, das Deutsche Reich waren wir seit 1871 immer, ohne Unterbrechung.
Es gab nur immer wieder mal kriminelle Besatzer ohne Staatshoheitliche Rechte.

Sie haben sich gar nicht etabliert!

Um einen legalen Anschein zu erwecken wurden die Postleitzahlen am 01.07.1993 in 5stellige
Postleitzahlen umgewandelt. Auf diesem Weg konnten diese über 40.000 privaten US- Amerikanischen Wirtschaftsunternehmen über den Welt- Postvertrag – UPU – hier im Deutschen Reich eine
Post- Anschrift- Adresse über die UPU eintragen lassen.

Alle diese Unternehmen existieren auf deutschem Boden nur als Postanschrift.

Das war dann auch schon alles! Nur eine Postanschrift!
Eine Postanschrift berechtigt aber zu gar nichts, alle Bürogebäude, Gerichtsgebäude, Dienststellen usw. sind illegal errichtet worden, diese kriminellen Organisationen hatten / haben nicht einmal das Recht einen Briefkasten aufzustellen.

Diese über 40.000 privaten Wirtschaftsunternehmen verfügen tatsächlich einzig und allein nur
über ihre Anmeldungen und Registrierungen in den USA. (Delaware)

Auf deutschem Boden fehlt ihnen jegliche Berechtigung.

Sie verfügen über keinen Eintrag in das Handelsregister des Reiches.
Sie verfügen über keine Gewerbeerlaubnis des Reiches.
Sie verfügen über keine Aufenthaltserlaubnis des Reiches.

Das Deutsche Reich ist nicht von den Alliierten besetzt!!! Die Bundesrepublik Deutschland, das private US- Amerikanische Wirtschaftsunternehmen ist besetzt.
Alles nur Täuschung für die Deutschen Völker.

Diese über 40.000 privaten US- Unternehmen mit ihren deutschen Mitarbeitern sind die
Besatzer! Unsere eigenen Mitbürger halten uns besetzt berauben und plündern uns für kriminelle.
Illegale Besatzer die nur über eine Postanschrift verfügen!!!

Wobei auch die Postanschrift ein fataler Irrtum für diese kriminellen Besatzer ist.

Sehr viele der Mitarbeiter wissen bereits das alles was sie tun hochgradig kriminell ist, wie kriminell
das wirklich ist und worauf ihre Existenz basiert wissen aber nicht alle.

Sie glauben, wenn sie nichts mehr unterschreiben, kann niemand sie in die Haftung nehmen!

Welch ein unsinniger Irrglaube!!!

Jeder Mitarbeiter wird eines Tages in naher Zukunft wegen Hochverrat, – Kollaboration mit dem Feind, – Plünderung, Piraterie usw. unter Anklage stehen. Tatsächlich verfügen diese kriminellen Organisationen nicht einmal über diese Postanschrift.

1993 wurden die Postleitzahlen von 4 auf 5 Stellen geändert um die UPU- Wege nutzen zu können.

Urteil des EuGHfMR vom 08.06.2006.
Die Bundesrepublik Deutschland ist als Staat nicht existent, sie verfügt weder über ein Staatsgebiet
noch über ein Staatsvolk.

Bundes- Bereinigungsgesetze – 2006, – 2007 und 2010.
2006 wurden der BRD – Merkel sämtliche Gesetzesgrundlagen zur Rechtsprechung völlig entzogen.
BGB, – StGB, StPO, – ZPO, – GVG usw. usw….

2007 wurden der BRD – Merkel dann sämtliche Gesetzesgrundlagen zum Steuerrecht völlig entzogen.
AO, – UstG, – EStG, – usw. usw….

2010 wurde der BRD dann der gesamte letzte Rest an Gesetzesgrundlagen entzogen, in den öffentlichen Archiven sind darüber aber nur Bruchstücke zu finden, weil der Rest ganz offensichtlich viel zu brisant ist um öffentlich zu werden.

Artikel 3 – 2007, – mit dem Artikel 3 wurde der Merkel- BRD dann strengstens untersagt, jemals
wieder Gesetze, Verordnungen usw.. zu erlassen oder zur Anwendung zu bringen.
Die gesamte Gesetzeslage wurde völlig entzogen, verboten und bis rückwirkend 1956 gelöscht.

Urteil des Bundes- Verfassungsgerichts vom 25.07.2012.
Kurzform: Der Merkel – BRD und dem Deutschen Bundestag wurden mit diesem Urteil jegliche Regierungs- Legitimation sowie die Legitimation zum Erlass von Gesetzen, Verordnungen usw. bis rückwirkend 1956 völlig entzogen.
Aufgrund der fehlenden Legitimation kann die Merkel- Regierung aber auch niemand anderes ein neues Wahlgesetz jemals wieder schaffen oder erlassen.
Seitdem ist die Merkel- Regierung offiziell nur noch eine kriminelle Organisation
ohne irgendwelche Rechte.

Das diese kriminelle Organisation immer noch ihr Unwesen hier treiben kann, verdanken wir unseren
kriminellen Mitbürgern aus den eigenen Reihen, die uns kriminell besetzt halten, uns berauben, plündern, Terrorisieren, foltern, belügen, betrügen und, und, und.
Sie wollen sogar noch als etwas Besonderes gelten und Ansehen genießen indem sie behaupten, sie wären Beamtet.

Was sagen diese Urteile und Bereinigungs- Maßnahmen aus?
Alles seit 1956 ist Rechtsungültig!!!

Die Umstellung von 4 auf 5stellige Postleitzahlen 1993 war rechtsungültig!
Damit haben diese kriminellen Organisationen nicht einmal mehr eine legale Postanschrift.

Was bleibt sind kriminelle Piratennester die hier Anarchie betreiben!
Im Rechtssinne ist es Inland- Piraterie, die von den Mitarbeitern dieser kriminellen Organisationen unter Ausübung der Gewohnheits- Kriminalität betrieben wird.

Diese Urteile und Maßnahmen sagen uns aber noch sehr viel mehr.

Alles seit 1956 bis zum heutigen Tag und in alle Zukunft hat keinerlei Rechtsgültigkeit.

1. Kein Gerichts- Urteil hat oder hatte jemals Gültigkeit.
2. Kein Bußgeld, Strafbefehl oder sonst etwas hat oder hatte jemals Gültigkeit.
3. Jede Verhaftung oder Zwangsmaßnahme war und ist kriminell.
4 Jeder Steuerbescheid war und ist kriminell und rechtsungültig.
5. Jede Gewerbesteuer, Grundsteuer, Hundesteuer usw. ist kriminell und rechtsungültig.
6. Jede Zwangsversteigerung war und ist kriminell und rechtsungültig.
7. Jede Beschlagnahme von Eigentum war und ist kriminell und rechtsungültig.
8. Jede Hausdurchsuchung war und ist kriminell und rechtsungültig.
9. Wir sind kein EU- Mitglied.
10. Der PERSONAL- Ausweis war und ist rechtsungültig, wir waren nie PERSONAL der BRD.
11 Jede Einbürgerung von Ausländern war und ist rechtsungültig.
12. Jede Verleihung einer deutschen Staatsbürgerschaft war und ist rechtsungültig.
13. Wir sind kein Einwanderungsland.
14. Die Überflutung mit angeblichen Flüchtlingen ist illegal.
15. Schäubles Freigabe der gesamten Sparguthaben 2011 zur Stützung der EZB ist illegal.
16. Jeder Übergriff von privaten Bediensteten der Fa. POLIZEI ist kriminell.
17. Die Privatisierung der Post ist kriminell und illegal gewesen.
18. Die Privatisierung der Telekom ist kriminell und illegal gewesen.
19. Die Privatisierung der Deutschen Bahn ist kriminell und illegal gewesen.
20. Die Privatisierung der VW- Werke ist kriminell und illegal gewesen.
21. Der Verkauf von Autobahnen an Investoren ist kriminell und illegal.
22. Der Verkauf von Grundstücken und Gebäuden des Reiches ist kriminell und illegal.
23. Alle neu erfundenen Gesetze sind kriminell und illegal.
24. Das Renten- System ist illegal und kriminell.
25. Arbeitsagenturen, Job-Center, Sanktionen usw. sind kriminell und illegal.

Man kann das hier jetzt fast unendlich fortführen, nichts, rein gar nichts hatte jemals auch nur ein winziges Fünkchen Rechtskraft, alles was jemals von dieser kriminellen Organisation kam war kriminell.

Deshalb ist es auch völlig sinnlos mit den Verrätern am Deutschen Volk, die sich diesem kriminellen
Gesindel verschrieben haben, über irgendwelche Gesetze zu diskutieren.

Viele reden immer über die Vorlage, den Nachweis, dass ein unterschriebener Handelsrechtlicher Vertrag vorgelegt werden solle/müsse.

Welcher Vertrag????

Erst einmal sollten diese kriminellen Organisationen den Nachweis erbringen, dass sie überhaupt Verträge im Reich schließen dürfen. Aufgrund ihres illegalen Aufenthaltes im Deutschen Reich verfügen diese Organisationen nicht einmal über die Berechtigung, irgendwelche Verträge anzubieten oder gar zu schließen.

Jeder Deutsche dagegen hat das uneingeschränkte Recht, Verträge
anzubieten und zu schließen.

Abgesehen davon, dass diese kriminellen Organisationen mit euch keine Verträge geschlossen haben,
wären selbst geschlossene Verträge rechtsungültig. Egal welchen Vertrag ihr jemals geschlossen und unterschrieben habt, er hat keine Rechtskraft, weil diesen Organisationen ganz einfach nicht über das Recht zu einem Vertragsabschluss verfügen.

Dazu gehören auch Kreditverträge mit den Banken, auch die wurden niemals in das Handelsregister eingetragen oder verfügen über eine Gewerbeerlaubnis.
Somit sind alle geschlossenen Kreditverträge rechtsungültig.

Schaut euch die Urteile noch einmal an, rückwirkend bis 1956 alles rechtsungültig!

Keine Bank kann euch eine rechtsgültige Gewerbeerlaubnis nachweisen, keinen rechtsgültigen Eintrag in das Reichs- Handelsregister.

Und das bezieht sich auf alle geschlossenen Verträge seit dem Putsch 1919.

Die Kredit- und sonstigen Verträge dieser kriminellen Organisationen laufen ohnehin unter Treuhandbetrug durch / über die jur. PERSON. Das Geld, das euch angeblich als Kredit geliehen wird, wurde von eurem eigenen Treuhandkonto gestohlen, ihr bekommt euer eigenes Geld geliehen.

Da ihr den Kreditvertrag aber durch Vorlage eures PERSONAL- Ausweises beantragt, gewährt ihr eurer jur. PERSON diesen Kredit, die Bank entnimmt euren Treuhandkonto dieses Geld. Durch die kriminellen Formulierungen in den Verträgen übernehmt ihr ohne es zu Wissen eine Bürgschaft für eure jur. PERSON.

Da die jur. PERSON (Fiktion) nur als Name auf einem Stück Papier existiert und ganz gewiss
den Kredit nicht zurückzahlen kann, werdet ihr in die Haftung genommen und müsst als Bürge zahlen.

Ebenso läuft es bei Gericht, Verhandlungen immer in Sachen = jur. PERSON.
Alle Forderungen, Steuern, Bußgelder usw. immer mit Herr / Frau = jur. PERSON.
Das geforderte Geld haben sie sich schon längst von euren Treuhandkonten geholt, man kann ja aber
doppelt kassieren, hat bisher doch niemand bemerkt.

Alles basiert auf Betrug!!!

Das gesamte Betrugssystem wurde mit dem OPPT am 25.12.2012 zwangsgepfändet, Kredit- Verträge, die jur. Personen usw. haben schon längst keine Gültigkeit mehr. Auch schon durch das Moto Proprio die Romanus Pontifex ist die Jur. PERSON beendet worden. Und im Deutschen Reich gab es diese jur. PERSON nicht. Sie betrügen immer weiter, weil es funktioniert. Wozu also Hemmungen haben, ihr schuldet denen nichts, sie beklauen euch!

Sie geben euch euer eigenes Geld als Kredit.

Sie haben hier keine Rechte und werden auch niemals welche haben.

Und das im wahrsten Sinne des Wortes! Der Wandel wird kommen, dass wird gar nicht mehr so sehr lange dauern, die Weichen sind schon längst gestellt. Und dann werden die Verräter, die unser Land verraten haben, unser Land verlassen müssen. Es ist nicht mehr ihr Land, das haben sie für einen Job und kleines Geld als Beuteanteil verraten.

Jeder der sich mit diesem Thema beschäftigt weiß, dass es noch sehr heiß werden kann, nicht umsonst sprechen die Leute von der Firma Bundes- Polizei, die an den Grenzen stationiert sind davon, das sind keine Flüchtlinge die da zu uns kommen, das sind Soldaten. Auch das neue Erkennungssystem von Google hat an den Grenzen und in den Lagern schon tausende von Soldaten identifiziert, die als Flüchtlinge getarnt hier einfließen. Der dumme DEUTSCH plappert dazu nur was von Verschwörungs- Theorien. Bisher wurden alle angeblichen Verschwörungs- Theorien als Realität bewiesen.

Ich kann hierzu nur sagen, sichert euch eure Ansprüche! Es ist Piraterie, es ist Gesetzlosigkeit was die hier betreiben. Ich habe hier Vorlagen für Rechnungen und Geschäftsbedingungen nach intern. UCC.

Ausgearbeitet wurden diese von der US- Gruppe, (Anwälte) die den Vatikan, die Banken und alle handelsrechtlichen Staatswesen am 25.12.2012 zwangsgepfändet haben. Der Vatikan ist seitdem nur noch ein Großhandelsunternehmen für Elektrogeräte. Der Firmeneintrag liegt mir vor, hab ich aber auch schon mehrfach gepostet.

Auf den Tag genau 1212 Jahre nachdem die röm. kath. Kirchen Karl den Großen zum Kaiser
gekrönt und ihn zum Oberhaupt der röm. kath. Kirche auf Ewigkeit gekrönt hat. Die Deutschen Nationen bekamen den Titel, – Heiliges römisches Reich Deutscher Nationen, – auf Ewigkeit verliehen. (25.12.800)

Alle nennen nur ihre Nachnamen, spielt überhaupt keine Rolle, es gab hier nie die jur. Person,
das geht schon aus den Urteilen hervor. Die Piraten haben Menschen terrorisiert und geplündert, ohne Scham und Reue, nehmt ihnen alles was sie besitzen, ihr Besitz ist kriminell auf eure Kosten erworben.
Genaue Anleitungen zu den Rechnungen sind dabei.

Wer es sich leisten kann, kann schnell zu seinem Anspruch kommen, wir haben auch eine Liste mit
US- Anwälten, die hier im Reich Kanzleien betreiben. Wer das Geld nicht hat, hat wenigstens seine Ansprüche gesichert, die können bis in die 3. Generation vollstreckt werden, eine Verjährung besteht insofern nicht.

Diese Piraten halten uns besetzt, berauben und plündern uns für die Aktionäre dieser kriminellen
Organisationen, da muss niemand mehr irgendwelche Hemmungen haben. Die haben auch keine Hemmschwelle mehr!

Aber, wir sind nicht die einzigen die so von dieser Khasaren-Juden- Mafia, dem nicht einmal legitimen Vatikan und ihren Helfershelfern betrogen wurden.

Die ganze Welt wurde von ihren Regierungen betrogen, ein Blick in die UNO- Mitgliedsliste und
man hat alle auf einem Blick. Die UNO, ein privates Handelsunternehmen, gegründet von Rockefeller und Rothschild.

Alle Mitglieder sind privatrechtliche Wirtschaftsunternehmen die im See- Handelsrecht = Admirality Law, ihre Völker belogen, betrogen und hintergangen haben. Ohne Wissen und Zustimmung ihrer Völker haben sie ihre Nationen zu privaten Wirtschaftsunternehmen umgewandelt um sich selbst die Taschen zu füllen. Kein Land unterliegt seitdem mehr einer Verfassung oder einem Gesetz, die ehemals gültigen
Staatsgesetze sind in die Geschäftsbedingungen übernommen worden und werden als geltendes Recht ausgegeben und behandelt. Geschäftsbedingungen = Geltendes Recht (weit entfernt vom gültigen Recht) kann man ändern und handhaben wie man will oder wie es gerade mal so passt.

Tatsächliche Staaten sind nur noch, – der Iran, Syrien, Kuba, Nord Korea und das Deutsche Reich.
Vorher gab es noch den Irak und Lybien. Mit etwas selbstständigem Nachdenken sollte jeder darauf kommen, was wirklich läuft. Kuba wackelt sowieso. Das Deutsche Reich ist von Verrätern aus den eigenen Reihen besetzt und handlungsunfähig. Die endgültige Vernichtung läuft aber auf Hochtouren.
Syrien sollte gerade eingeebnet werden, was Russland verhindert hat. Der Iran ist gerade dran der Böse zu sein, Israel und die Saudis wollen den Krieg. Da wird dann aber wohl China (Xi) eingreifen. Nord Korea ist schon länger im Fokus, aber auch das wird nicht so recht was. Der Irak und Lybien wurden durch Lügen zu grausamen Diktatoren gemacht. Ist heute schon längst bewiesen, alle Grausamkeiten waren erlogen, Giftgas usw. Irak und Lybien haben die schwarzen Massen von der Mittelmeerküste ferngehalten. Zum Glück sind die Zentralbanken aber fest in Rothschilds Hand, wie alle anderen Zentralbanken auf der Welt auch. Gib mir die Macht über das Geld eines Landes und es ist mir egal, wer das Land regiert.

Meine politische Meinung:
Es sind schon zu viele hier erwacht, unblutig wird die Merkel- Regierung nicht wieder an die Macht kommen. Trump hat Merkel aber schon seinen Besuch fest versprochen. Der US- Botschafter in Berlin hat vor ca. 14 Tagen angedeutet, dass die USA ihre Truppen hier in „Deutschland“ um 200.000 Mann verstärken werde. Der russische Außenminister hat signalisiert bzw. direkt in einem Interview gesagt, wenn das deutsche Volk Russland um Hilfe bittet, wird Russland die Hilfe nicht verweigern.

Wie sagte Nostradamus vor 500 Jahren in seinen Zenturien für den Anfang des 21. Jahrhundert.

Wie Heuschrecken kommen sie über das Meer mit dem Ziel Europa zu erobern. Nach anfänglichen Erfolgen schließen die Europäischen Nationen sich dann aber zusammen und jagen sie übers Meer zurück. Danach werden dann auch alle Regierungen und die Kirche zum Teufel gejagt.

Quelle: https://wiensworld.de/die-besatzung-ueber-die-wege-der-upu-weltpostvertrag

News & Wahrheitsfindung 🍀

Ungekürzte Version

❗️Das ist eine BOMBE – auf die wir gewartet haben! Das ist derjenige Molekularvirologe, den ich in einigen Seminaren erwähnte, mit dem ich mich im Spätsommer austauschte … Und er hat sehr wichtige Neuigkeiten aufgrund seiner Forschung, mit der er JETZT an die Öffentlichkeit gelangt.❗️

👉 Nun müssen wir das Video breit teilen, die Dokumente sichern und v.a. Vorsorge treffen! Er spricht genau das aus, bzw. weist darauf hin, was ich in den letzten Wochen ebenfalls immer dringlicher erwähnte …

Bleibt in eurer Mitte, aber werdet aktiv.🙏🌹

Die Rückkehr des Nationalsozialismus in der gesamten westlichen Welt !

Wir sind Zeugen der Rückkehr des Nationalsozialismus, diesmal jedoch in der gesamten westlichen Welt. Österreich, Deutschland und Italien haben die bürgerlichen Freiheiten noch gründlicher beseitigt als Hitler und Mussolini. Das wieder nazifizierte Deutschland, Österreich und Italien haben das Arzt-Patienten-Verhältnis noch gründlicher zerstört als Josef Mengele. Die politischen Führer des wiederauferstandenen Nationalsozialismus haben sich alle nach den Nürnberger Gesetzen strafbar gemacht.

Werden die USA, das Vereinigte Königreich, Frankreich und Russland erneut in diese Naziländer einmarschieren und die Führer für ihre Kapitalverbrechen hinrichten? Nein. Die USA, das Vereinigte Königreich, Frankreich und Russland tun dasselbe, ebenso wie Kanada, Australien und Neuseeland.

In Australien gibt es Konzentrationslager, nicht für japanische Kriegsgefangene, sondern für australische Bürger, die verdächtigt werden, mit einem Covid-Infizierten Kontakt gehabt zu haben. Überall in der „freien“ westlichen Welt haben Beamte der Exekutive gezeigt, dass sie die verfassungsmäßigen Verfahren missachten, indem sie legislative Befugnisse geltend machen und Gesetze in Form von Mandaten erlassen. Parlamente und Kongresse haben ihre eigene Missachtung demokratischer politischer Systeme bewiesen, indem sie die Beschlagnahmung ihrer Befugnisse und die Eingliederung der Legislative in die Exekutive akzeptierten, wie es in Rom unter den Cäsaren geschah.

In den Vereinigten Staaten sind überall kleine Nazis aufgetaucht. Arbeitgeber von Unternehmen, Schulvorstände, Universitätsverwalter, Besitzer von Sportmannschaften, Krankenhausverwalter, Bürgermeister und Gouverneure haben sich als angehende Führer entpuppt, die illegale Befehle erteilen: Sie und Ihre kleinen Kinder müssen sich eine Substanz spritzen lassen, die nachweislich weder Sie noch andere vor Covid oder einer seiner Varianten schützt, von der aber bekannt ist, dass sie ein hohes Risiko für schwere Verletzungen und Tod birgt, oder Sie werden entlassen und Ihre Karriere ist beendet. Im re-nazifizierten Deutschland/Österreich wird Menschen mit Gefängnis gedroht, wenn sie sich weigern, mit ihrer Gesundheit Russisches Roulette zu spielen. War irgendeine frühere Regierung in der Geschichte so tyrannisch? Der Westen hat die höchste Tyrannei erreicht – Ihre Gesundheit hängt nicht von Ihnen und Ihrem Arzt ab. Ihre Gesundheit wird durch ein Protokoll kontrolliert, das von einer gekaperten Regulierungsbehörde erlassen wurde, die nur den Profiten von Big Pharma dient.

Als die Sowjetunion interne Pässe hatte, wurde dies als Beweis für ein unfreies Volk angesehen. Jetzt ist die gesamte westliche „freie“ Welt mit internen Pässen konfrontiert, den so genannten Covid-Pässen. Sobald diese Pässe existieren, wird jedes Menschenrecht, jede bürgerliche Freiheit von einem Recht in ein Privileg umgewandelt, das von der Regierung genehmigt werden muss. Alle Rechte enden. Die Pässe werden an willfährige Bürger ausgegeben, die durch ihre Unterwürfigkeit Privilegien erhalten, um Restaurants, Bars, Sportveranstaltungen und andere Unterhaltungsformen zu besuchen, zu reisen und ihren Arbeitsplatz zu behalten. Nicht mehr die Regierung ist den Bürgern gegenüber rechenschaftspflichtig, sondern die Bürger sind es gegenüber der Regierung. Freiheit wird somit als Sklaverei neu definiert, wie in George Orwells Dystopie 1984.

In den Vereinigten Staaten sind die einzigen Menschen, die an Covid gestorben sind, Menschen mit einem geschwächten Immunsystem aufgrund von Begleiterkrankungen, denen eine Behandlung mit bekanntermaßen sicheren Mitteln wie HCQ und Ivermectin, die auch als Präventivmittel dienen, verweigert wurde. Um Todesfälle durch Covid zu vermeiden, wäre es nur notwendig gewesen, die gefährdeten Personen mit vorbeugenden Dosen von HCQ oder Ivermectin zu schützen.

Aber es wird nichts passieren, denn die Medien werden nicht zulassen, dass die Wahrheit über den Covid-Betrug berichtet wird. Ob Sie es glauben oder nicht, die amerikanischen Medien sind als Propagandaministerium willfähriger, als es die Medien unter Stalin in der Sowjetunion waren. In der Sowjetära entwickelten die Medien die Technik, so zu schreiben, dass der Leser zwischen den Zeilen liest. Aber im „freien“ Amerika, wo die Presse durch den ersten Verfassungszusatz geschützt ist, wurde die Entscheidung getroffen, dass die Einnahmen für die Existenz der Medien wichtiger sind als die Wahrheit. So wurden die US-amerikanischen Print-, TV- und NPR-Medien zu Erfüllungsgehilfen derjenigen, die ihre Werbeeinnahmen oder Schmiergelder zur Verfügung stellten.

Hier sind noch einmal die Covid-Todes- und Überlebensraten nach Altersgruppen von unbehandelten Covid-Infizierten dargestellt. Die linke Spalte ist die Todesrate nach Alter, die rechte Spalte ist die Überlebensrate nach Alter. Es sei daran erinnert, dass die Menschen, die starben, auf Anweisung von Fauci nicht mit dem bekannten lebensrettenden HCQ und Ivermectin behandelt werden durften.

Überlebensraten von Covid © Paul Craig Roberts

Es handelt sich eindeutig nicht um eine gefährliche Pandemie und schon gar nicht um eine, die die dauerhafte Zerstörung einer über Jahrhunderte hinweg aufgebauten verantwortlichen Regierung erfordert. Fauci und seine üblen Gesellen haben die gesamte westliche Welt in die Ära der Sklaven und Leibeigenen zurückgeworfen, wo niemand außer dem Herrscher eine Stimme hat.

Wenn man sich die Tatsache vor Augen führt, dass die Zerstörung der westlichen Freiheit von einer Handvoll totalitärer Punks wie Fauci und nicht von Tyrannen wie Stalin und Hitler begangen wurde, wird deutlich, wie ausgehöhlt der Westen aufgrund eines „Bildungssystems“ ist, das seit Jahrzehnten jede westliche Errungenschaft und jeden westlichen Wert in Frage stellt. Die öffentlichen Schulen und Universitäten, zusammen mit den Medienhuren und Hollywood, haben das amerikanische Volk für den Verlust seiner Freiheit und seines Selbstbewusstseins vorbereitet.

Denken Sie einmal darüber nach. Wie viele Verwandte und ehemalige Freunde haben Sie, die nichts mit Ihnen zu tun haben wollen, wenn Sie nicht „geimpft“ sind, die Ihnen sagen, dass Sie egoistisch sind und sich nicht um andere kümmern, dass Sie andere dem Tod und Verletzungen aussetzen, wenn Sie nicht geimpft sind. Das ist das Narrativ von Big Pharma, und Ihre ehemaligen Freunde und Verwandten glauben die eigennützigen, umsatzsteigernden Lügen von Big Pharma und sind immun gegen die bekannten und veröffentlichten Fakten, mit denen Sie sie erfolglos vertraut zu machen versuchen.

Menschen, die nicht in der Lage sind, für sich selbst zu denken – die Mehrheit der Bevölkerung – lassen sich leicht einer Gehirnwäsche unterziehen und indoktrinieren. Es ist keine Bevölkerung, die ihre Freiheit verteidigen oder eine verantwortungsvolle Regierung durchsetzen kann. Es ist eine dumme Bevölkerung, die sich gegen diejenigen wendet, die ihre Freiheit wiederherstellen wollen, und nicht gegen diejenigen, die ihr die Freiheit nehmen.

Nichtsdestotrotz verteidigen die wenigen mutigen Ärzte – Frontier Doctors, Doctors for Covid Ethics, Robert F. Kennedy, Jr. und Tausende von Ärzten und unabhängigen Wissenschaftlern (die nicht von Big Pharma subventioniert werden) – die Freiheit, weil es die Freiheit ist, die sie verteidigen. Sie verteidigen eine menschliche Errungenschaft – das Werk einiger weniger Menschen -, die Jahrhunderte brauchte, von Alfred dem Großen im 9. Jahrhundert bis zur Glorreichen Revolution im Jahr 1680. Die Tatsache, dass die Jugend von heute noch nie etwas von Alfred dem Großen oder der Glorreichen Revolution gehört hat, zeigt, wie vollständig die Bildung die Errungenschaften der westlichen Geschichte ausgelöscht hat. Amerika, ja die gesamte westliche Welt, hat keine Bevölkerung mehr, die mit den westlichen Werten vertraut ist.

Es war diese menschliche Errungenschaft – eine rechenschaftspflichtige Regierung -, auf die die Gründerväter der Vereinigten Staaten mit den Forderungen der Unabhängigkeitserklärung und den Schutzbestimmungen der US-Verfassung reagierten.

Die Diskreditierung dieser Gründungsdokumente war jahrzehntelang die Hauptaufgabe des amerikanischen Bildungswesens. Heute sehen wir das Ergebnis: Das amerikanische Volk und die Menschen in der westlichen Welt haben ihre Freiheit für einen „Impfstoff“ verkauft, der die Gesundheit schädigt und tötet, aber nicht vor Covid schützt.

Quelle: https://www.sott.net/article/462249-The-return-of-Nazism-throughout-the-western-world

Pfizer-Chef Bourla gibt zu:

Wir haben das reale Virus nicht, nur eine Konstruktion !!!

Forschungen hinsichtlich eines Omikron-Impfstoffs werden mit einem künstlich hergestellten Pseudovirus durchgeführt.

Am 8. Dezember gab Pfizer-Chef Albertos Bourla Frau Meg Tirrell von CNBC ein Interview zum Stand der Dinge: Werden 3 Dosen des aktuellen Impfstoffes zu einer behaupteten “Immunisierung” gegen Omikron ausreichen? Dabei erklärte Bourla ganz offen, was vielerorts als “Verschwörungstheorie” abgetan wird.

Das echte Virus würde aber in Kürze für Studien zur Verfügung stehen.

Viele Menschen glauben bis heute, dass die Pharmagiganten über SARS-CoV-2 Viren verfügen, welche sie vermehren und für Forschung und Impfstoffherstellung nutzen. Dies dürfte nicht der Fall sein, wenn man den topaktuellen Ausführungen von Bourla folgt:

Verdachtsfälle auf Nebenwirkungen der COVID-19-Impfungen

der EudraVigilance, in ausführlichen tabellarischen Übersichten zusammengefasst.

Verdachtsfälle auf Nebenwirkungen der COVID-19-Impfungen der EudraVigilance, in ausführlichen tabellarischen Übersichten zusammengefasst.

Gesamtanzahl
Fallzahlen nach Altersgruppen
Häufigste Todesursachen
Häufigste Reaktionen
Tödliche Reaktionsgruppen
Häufigste Reaktionsgruppen
Tödliche Reaktionen gruppiert nach Reaktionsgruppen
Reaktionen gruppiert nach Reaktionsgruppen
Fallzahlen innerhalb der EU (erlaubt Bezug auf Anzahl der Geimpften)
Fallzahlen nach Altersgruppen innerhalb der EU
Häufigste Todesursachen innerhalb der EU
Häufigste Reaktionen innerhalb der EU
Tödliche Reaktionsgruppen innerhalb der EU
Häufigste Reaktionsgruppen innerhalb der EU
Anmerkungen

Quelle:

https://www.blautopf.net/index.php/politik/politik-corona/item/329-ema-datenbank-ausfuehrliche-tabellen

An ALLE SOGENANNTEN BEAMTEN

die KEINE SIND!

IHR SEID DIE BEDIENSTETEN DER FIRMA BRiD, ihr seid nichts weiter als ANGESTELLTE EINER INSOLVENTEN FIRMA!

Hört gut zu, WAS ich euch sage!

Ihr bezeichnet Dr. Hiestand aus dem BUNDESJUSTIZMINISTERIUM ALS LÜGNER!!!

Ihr behauptet es gelten hier keine SHEAF Gesetze!

Sprich ihr setzt euch ÜBER EURE EIGENEN ANORDNUNGEN HINWEG!

Das Bundesjustizministerium LÜGT ALSO, eurer Meinung nach!

Will ich nur noch mal so festgehalten haben, dienlich der Veröffentlichungspflicht!

Kann nachher keiner kommen und sagen wir wussten von nichts!

Ich sage es nochmal, dieses Land STEHT WEITERHIN UNTER KRIEGSRECHT UNTER BESATZUNG DER ALLIIERTEN SIEGERMÄCHTE!!!!!!

Jedem sogenannten Beamten, der keiner ist, dürfte langsam klar sein, dass er sich für seine Lügen verantworten wird!

JEDER DER MENSCHEN VERFOLGT UND GEGEN SIE VORGEHT, da sie die wahre Gesetzeslage in diesem Land verteilen und sie als SOGENANNTE REICHSBÜRGER BETITELT, wird vors Kriegsgericht gestellt!Wir haben euch ALLE IM AUGE!

Das trojanische Pferd – Aus Defender 2020 wird Shaef

Medienberichten zufolge sollte das US-Militärmanöver „Europe Defender 2020 vom Januar bis zum Juni 2020 stattfinden. Offiziell sollte die Übung, an der auch britische Soldaten teilnehmen, dazu dienen, die Verlegung von Militär-Divisionen nach Osteuropa zu üben. Deutschland sollte dabei als Drehscheibe für die Truppenverlegungen dienen, hieß es. Es handele sich um die größte Truppenverlegung der USA seit 25 Jahren, so Medienberichte. Insgesamt dürften sich nun rund 40.000 Soldaten in Belgien, den Niederlanden, Deutschland und Polen befinden. Mit riesigen Frachtschiffen wurde bereits letztes Jahr, verstärkt aber im Januar dieses Jahres unzähliges militärisches Gerät nach Bremerhaven verschifft, ausgeladen und verteilt.

Die Übung, die bis Juni 2020 dauern sollte, wurde laut Medienberichten nun wegen der „Corona-Gefahr abgebrochen. Die Truppenübungen in Bergen (Niedersachsen) und Grafenwöhr (Bayern) seien abgesagt worden, teilte die Bundeswehr mit. Anders als geplant sollen nun auch keine weiteren Truppen- und Materialtransporte in Richtung Osten stattfinden. Die Entscheidung sei seitens der Amerikaner gefallen, jetzt geordnet diese Übung zu beenden, sagte ein Sprecher des Bundesverteidigungsministeriums der Nachrichtenagentur DPA. Das Virus soll der Grund für die Ausbremsung der größten Militärübung der USA seit 25 Jahren sein.

Kann ein Virus tatsächlich eine Militärübung stoppen, die monate-, wenn nicht jahrelang im Voraus geplant worden ist? Eine Militärübung, die, wie es heißt, die größte seit 25 Jahren ist? Sollen die 40.000 Soldaten nun in ihren Camps sitzen und Däumchen drehen? Steckt nicht vielmehr etwas ganz anderes hinter dem Ende der Übung? Ist die Übung etwa ein trojanisches Pferd für eine Besetzung der EU?

Bislang hatte die Militärübung ein eigenes Logo mit dem Schriftzug Defender Europe 20″

Defender 2020

Am 13. März hat jedoch die U.S. Army Europe auf Facebook ihr Logo geändert (Webseite: https://www.eur.army.mil/DefenderEurope/):

Shaef

Das Logo sieht nun genauso aus wie das Shaef Logo der US Army Europe, gegründet am 8. Juni 1942. Lediglich der Hintergrund des Logos ist jetzt blau, anstatt schwarz. Ansonsten ist es mit dem Shaef-Logo von 1942 identisch.

Shaef_1942

Es dürfte doch vielmehr so sein, dass die US-Truppen in Europa unter Defender angelandet sind und sich nun ganz offiziell als SHAEF (Supreme Headquarters Allied Expeditionary Force) vorgestellt haben. Damit ist das US-Militär nicht mehr zur einer Übung hier in der EU, sondern als Besatzungsmacht im Einsatz. Warum spricht der ZDF-Wissenschaftler Harald Lesch von der „Besatzung“? https://www.zdf.de/nachrichten/panorama/coronavirus-verhalten-100.html

Lesch

Wenn die USA und die Briten als Besatzungsmacht hier sind, was ist dann ihr Ziel? Angesichts der Geschehnisse in Brüssel und Berlin (Schließung EU-Parlament und Schließung Bundestag) kann sich nur eine Schlussfolgerung aufdrängen: Die Truppen Trumps sind hier, um uns vom, wie es heißt, „faschistischen“ EU- und dem Merkel-Regime zu befreien.

Why do German authorities have no idea why the US Military is making its largest deployment on their soil in 25 years? Because Merkel is no longer running the show. Once again, America is liberating Europe from the bonds of fascist tyranny – and this time they don’t even know it. https://t.co/u1Q9BN6EMq

— Joe M (@StormIsUponUs) March 16, 2020

Die BRD, die nach Meinung von Rechtswissenschaftlern lediglich ein Verwaltungskonstrukt und kein souveräner Staat ist, wird aufgelöst. Die logische Folge wäre dann die Einrichtung eines echten souveränen deutschen Staates, des rechtlichen Nachfolgers des Deutschen Kaiserreiches. Wir haben in einigen Artikeln zuvor bereits auf diese Möglichkeit hingewiesen.

https://www.watergate.tv/trump-will-lohnsteuer-abschaffen-um-corona-krise-zu-bekaempfen/

https://www.watergate.tv/das-ende-des-oel-standards-und-der-neue-goldstandard/

https://www.watergate.tv/corona-quarantaene-betrifft-immer-mehr-politiker/

https://www.watergate.tv/fed-am-ende-wann-fuehrt-trump-den-goldstandard-ein/

https://www.watergate.tv/defender-2020-migrationspolitik-der-cdu180-grad-wende/

https://www.watergate.tv/brd-staatshaftung-seit-1982-aufgehoben-defender-2020-und-putins-neue-jalta-konferenz/

Niemand ist verpflichtet Steuern zu zahlen

Völkerrecht: Niemand ist verpflichtet Steuern zu zahlen

Man kann es gar nicht oft genug wiederholen: Das Erheben, insbesondere das Einziehen von Steuern verstößt gegen das Völkerrecht und das schon seit rund 100 Jahren.

Mit anderen Worten: Jede Steuer, ob nun Umsatzsteuer, Grundsteuer, Lohnsteuer, Einkommensteuer, Mineralölsteuer, Tabaksteuer, Ökosteuer, Kfz-Steuer oder welche Steuer auch immer, verstößt ganz klar gegen das Völkerrecht.

Die bis zum heutigen Tage gültige und in ´s Völkerrecht übergegangene Haager Landkriegsordnung sagt in Artikel 46 eindeutig und unmissverständlich:

  • Das Privateigentum darf nicht eingezogen werden.”
  • Damit ist das Einziehen jedweder Steuer untersagt.

Die Bevölkerung sollte sich daher strikt weigern, auch nur noch einen einzigen Cent Steuern zu bezahlen.

Das muss schon beim Einkaufen an der Ladenkasse losgehen, denn an dieser wird von einem das Bezahlen der Umsatzsteuer verlangt.

  • Das verstößt ganz eindeutig gegen Artikel 46 der HLKO. Das ist aber noch nicht alles.
  • Das Umsatzsteuergesetz wurde am 26. November 1979 beschlossen und trat zum 1. Januar 1980 in Kraft.

Zu dieser Zeit war das hiesige Land schon lange kein Staat mehr und somit gab es kein staatliches Organ, welches ein Umsatzsteuergesetz überhaupt hätte erlassen dürfen oder können.

Das Umsatzsteuergesetz ist somit erwiesen schon von Anfang an ein weiterer massiver Betrug an der Bevölkerung.

Verlangen Sie daher ab sofort, dass die Umsatzsteuer, wie auch jegliche andere Steuern (Tabaksteuer, Mineralölsteuer usw.) von der zu zahlenden Rechnung abgezogen werden. Bestehen Sie darauf!

Wer im Supermarkt oder wo auch immer etwas kauft, hat nur die Waren zu bezahlen – nicht aber die Steuern, die im Preis enthalten sind.

Machen Sie das geltend, wo immer Sie ihre Brieftasche öffnen. Je mehr Menschen das so machen, desto eher kaufen Sie steuerfrei ein.

Das Verlangen von Einkommensteuern ist noch perfider, als die sonst so widerrechtlich eingezogenen Steuern.

Das Einkommensteuergesetz stammt nämlich aus den 1930er Jahren und ist somit ein verbotenes Nazigesetz, welches skandalöserweise bis zum heutigen Tag angewendet wird.

Frage 1: Wieso wurde jahrzehntelang der Betrug von sogenannten “Behörden” an der steuerzahlenden Bevölkerung verschleiert?

Frage 2: Wieso berichtet die alteingesessene deutsche Medienlandschaft nicht lang und breit darüber?

Antwort auf Frage 1: Der Betrug wurde aus folgenden Gründen verschleiert: Was die Bevölkerung nicht weiß, macht sie nicht heiß.

Und so zahlt die Bevölkerung bis zum heutigen Tag Steuern, obwohl sie das gar nicht muss.

Bei sogenannten “Finanzämtern” handelt es sich um Firmen des Imperiums Bundestag, die nicht das kleinste Quäntchen eines rechtlichen Befugnisses besitzen, Steuern einzuziehen.

Das darf natürlich auch niemand wissen und darum wird es verschleiert.

Antwort auf Frage 2: Die alteingesessene deutsche Medienlandschaft berichtet nicht darüber, weil diese Medien noch nie dazu da waren, um die Menschen über Tatsachen und Fakten zu informieren.

Die alteingesessenen Medien, die wir absolut korrekt schon immer als Propagandalügenmedien bezeichnen, sind Systemmedien.

Diese Lügen- und Wahrheitsunterdrückungsmedien stecken mit dem Unrecht erwiesen unter einer Decke. Wäre das nicht so, würden diese Medien ja lang und breit darüber berichten. Das passiert aber nicht… und ist noch nie passiert!

Sogenannte “Finanzämter” berufen sich auf die Abgabenordnung. Diese ist allerdings ungültig, da sie keinen Geltungsbereich nennt.

Sie ist außerdem ungültig, weil Sie kein Datum nennt, wann sie in Kraft getreten sein soll. Damit ist die Abgabenordnung nie in Kraft getreten.

Selbst das seit Oktober 1990 ungültige Grundgesetz sah keine Steuerpflicht vor.

Im ungültigen Grundgesetz war lediglich von folgendem die Rede:

Art. 105:

(1) Der Bund hat die ausschließliche Gesetzgebung über die Zölle und Finanzmonopole.

(2) Der Bund hat die konkurrierende Gesetzgebung über die übrigen Steuern, wenn ihm das Aufkommen dieser Steuern ganz oder zum Teil zusteht oder die Voraussetzungen des Artikels 72 Abs. 2 vorliegen.

(2a)

1 Die Länder haben die Befugnis zur Gesetzgebung über die örtlichen Verbrauchs- und Aufwand-steuern, solange und soweit sie nicht bundesgesetzlich geregelten Steuern gleichartig sind.

2 haben die Befugnis zur Bestimmung des Steuersatzes bei der Grunderwerbssteuer.

(3) Bundesgesetze über Steuern, deren Aufkommen den Ländern oder den Gemeinden (Gemeinde-verbänden) ganz oder zum Teil zufließt, bedürfen der Zustimmung des Bundesrates.

Art. 105 GG beschreibt und definiert nachweislich keine Steuerpflichtigen, sondern nur Steuererhebungsberechtigungen ohne Bezeichnung, wer diese zu zahlen hat.

105 GG regelte nur das Verhältnis der Verwaltungsstrukturen Bund zu Ländern. Mehr nicht. Wer Steuern zu zahlen hat, davon findet man nicht eine Silbe.

Die sogenannte “BRD” ist lediglich ein Besatzungskonstrukt unter US-Administration, welche auf deutschem Boden ohne Rechtsgrundlagen im Rahmen einer Parteien- und Juristendiktatur, ohne Rechtsstaatlichkeit eine Schreckensherrschaft gegen die Bevölkerung errichtet hat.

Interessant ist auch die UN Resolution 217 A (III) vom 10. Dezember 1948, die auch die Allgemeine Erklärung der Menschenrecht ist.

Diese sieht in den einzelnen Artikeln gar keine Steuern vor. Es kommt sogar noch besser!

Sei es Kunst, Kultur, Wissenschaft in Artikel 27 Absatz 1…
oder Wohnung, Kleidung, Gesundheit und Wohl…

Alles muss laut Artikel 25 Absatz 1 jedem zur Verfügung gestellt werden. Siehe: Menschenrechte

Selbst das sogenannte “Bundesverfassungsgericht”…

Firma Bundesverfassungsgericht

also die Firma Bundesverfassungsgericht, die der Bevölkerung hoheitsrechtliche Kompetenz vorgaukelt, hat bereits mehrfach folgendes verlauten lassen:

Der Staat darf keine Angst vor Staatsverschuldung vorschieben, nur weil er Geld an Personen zurückzahlen muß.

So heißt es gesammelt in 2 BvM 1/03, 2 BvM 2/03, 2 BvM 3/03, 2 BvM 4/03, 2 BvM 5/03, 2 BvM 1/06 und 2 BvM 2/06.

Das Völkerrecht verpflichtet zur Rückzahlung aller Steuern an die Bürger.

Das ist auch kein Problem, denn was ist denn Geld?!

Geld sind Münzen… sind bunte Zettel… sind virtuelle Zahlen auf einem Bildschirm. Die Herstellung von Geld ist also absolut kein Problem.

Wieso die sogenannten “Finanzämter”, sogenannte Steuer”berater”, sogenannte “Finanzgerichte” und der sogenannte “Bundesfinanzhof” die Bevölkerung betrügen, ist unklar.

Dass es noch immer Steuern gibt, ist ein Unding

Die nie inkraftgetretene Abgabenordnung hat so viele Grundrechte erwähnt, nur eben das wichtigste nicht: die Wegnahme des Geldes.

Steuern sind null und nichtig und die sogenannten “Finanzämter” sind verpflichtet, alle Steuern zurückzuzahlen.

Die wehren sich allerdings noch vehement, da man Angst hat, wegen Straftaten gegen das Völkerrecht für mehrere Jahre hinter Gittern zu kommen.

Diese Straftaten wurden aber bereits begangen. Es wäre daher sicher besser, die zu Unrecht kassierten Steuern wieder herauszurücken, denn das könnte durchaus zur Folge haben, dass die normale Bevölkerung kein Interesse mehr daran hat, die behördliche Bevölkerung hinter Schloss und Riegel zu bringen.

Behördliche und normale Bevölkerung sollte sich die Hand reichen, statt sich gegenseitig länger das Leben schwer zu machen.

Dass sich behördliche und normale Bevölkerung gegenseitig das Leben schwer macht, ist genau das, was “die da oben” wollen, denn dann ist die gesamte Bevölkerung mit sich selbst beschäftigt und “die da oben” können unbemerkt weiterhin Schwerverbrechen auf Kosten der behördlichen, wie auch der normalen Bevölkerung begehen.

Das muss vor allen Dingen die behördliche Bevölkerung begreifen. Diese muss sich fragen:

“Was mache ich hier eigentlich und für wen mache ich das eigentlich? Für wen mache ich mich eigentlich jeden Tag mehrfach schwer strafbar?”

Die behördliche Bevölkerung (Gerichtsvollzieher, Polizisten, Staatsanwälte, Rechtsanwälte, Richter, usw.) muss sich darüber bewusst werden, dass sie gegen die Bevölkerung vorgeht, zu welcher sie selbst gehört.

Die behördliche Bevölkerung sollte sich nicht länger “von denen da oben” sträflich benutzen lassen.

Nochmal: Behördliche Bevölkerung und normale Bevölkerung sollte besser gemeinsam gegen “die da oben” vorgehen, statt sich noch länger gegenseitig das Leben schwer zu machen.

Vorstand der Deutschen Polizeigewerkschaft bestätigt Rechtslage – Strafprozessordnung, Zivilprozessordnung und das Gesetz über Ordnungswidrigkeiten sind ungültig

So, nun ist es raus !

Gibt es etwa auch Verschwörungstheoretiker im Vorstand der Polizeigewerkschaft ?

Sicherlich nicht.

Vielmehr grenzt es an eine schwere und krankhafte Form von triebgesteuerter Verkennung der Realität, wie sie sich beispielsweise im Bundesjustizministerium manifestiert hat, wenn immer wieder die Existenz einer Sache – die nicht vorhanden ist – stereotypisch beteuert wird.

Insofern ist es richtig und wichtig, die Dinge so zu benennen, wie sie sind, da auch so die krankhaften Elemente als solche entlarvt werden, damit die Faktenimmer mehr die Oberhand gewinnen und die angeblichen Verschwörungstheoretiker  zu pragmatischen „Faktenpraktiker“ und /oder zu Whistleblower für dieses Land werden.

Dies hat der Vorstand der Deutschen Polizeigewerkschaft im DBB – Landesverband Sachsen – eindrucksvoll und mutig getan. – Zivilcourage und Whistleblowing par excellence.

Die Angst, die aufgrund der Eliminierung von Grundgesetz und sonstigen Gesetzen in der Bevölkerung umgeht, ist ausserordentlich berechtigt, da die BRD im Jahre 1990 und in den darauf folgenden Jahren alle Voraussetzungen für eine Diktatur erfüllt hat. – Insofern gibt es nur einen Weg. – Den des Widerstandes, da die ehemalige Ordnung (Judikative, Legislative, Exekutive) durch IM Erika und ihre Helfershelfer beseitigt wurde.

Und was machen Amnesty international, Human Rights Watch, die Presse, die Medien und der Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe im Bundestag, und die Gewerkschaften …. ?

Alle schweigen weiter, obwohl sie einen klaren Auftrag haben, sich für die Menschenrechte einzusetzen! 

Sachsen:

Landesvorstandsmitglied der Polizeigewerkschaft

– Was gilt denn noch in Deutschland….?

Meine Meinung…Was soll hier in Sachsen und in Deutschland noch werden?
Wo stehen wir eigentlich?

Die neue Polizeireform Polizei 2020 sagt aus, es soll 25% der Polizeibelegschaft eingespart werden. Das sei notwendig unter dem Aspekt des Sparens und der Demografie.
Weil die Bevölkerung in absoluten Zahlen schrumpft, schrumpft selbstverständlich auch die Kriminalität!

Eine Super-Analogie!
Mehr Mathematiker in die Regierung!
(Denn dieser Beweis müsste mal wissenschaftlich erbracht werden.)

Ich gebe unumwunden zu, ich habe Angst.

Und es wird mir nicht leid werden, dies zu äußern.
Darzulegen ist dies an zwei ganz konkreten Fakten.

  • Der 13.02.2010 bescherte uns 17 verletzte Polizisten. In 2011 reichte der 13. schon nicht mehr aus und der 19.2. musste zusätzlich noch herhalten. Fazit: An die 100 verletzte Polizisten. Wie sieht das in 2012 aus, frage ich mich schon heute.
    Der Demonstrationstourismus nimmt zu. Die Aggressionen entladen sich zu solchen Veranstaltungen immer mehr und vermeintlich normale und friedliche Bürger agieren in der Gruppe zunehmend aggressiv. Woher ihr tatsächlicher Frust kommt, der sich dort entlädt, lädt zu Spekulationen ein. Was den gemeinen Demonstranten mit Gewaltpotential vom Einsatzbeamten unterscheidet, ist zumindest die Tatsache, dass er sich freiwillig entscheiden kann, zuhause zu bleiben.
  • Und wie geht es der breite Masse der Einsatz- und Vollzugsbeamten?
    Sie sind hochmotiviert, da sich ja auch die Verbrechenssrate zu mindestens 25% rückläufig gestaltet.Im Grunde herrscht überall Frust. Der Krankenstrand steigt. Nicht darum, weil die Jungs und Mädels, den alten Witzen nach, faul sind. Sondern weil die Belastung ins Unermessliche steigt. Das allein wäre sicher für viele noch nicht mal ein Grund zu resignieren, denn man wächst ja mit seinen Aufgaben. Dass der Vollzugsbedienstete im Allgemeinen im sprichwörtlichen Regen stehen gelassen wird, dürfte da nicht wundern. Er ist der Prügelknabe. Der kleinste Fehler kann alles kosten und das dürfte nicht die Beförderung sein, von der schon viele nicht mehr wissen, wie das Wort geschrieben wird.

Resignation macht sich breit. Der einzelne zählt nicht. Und das der Krankenstand, besonders der jüngeren Kollegen wächst, ist nicht Ausdruck von Faulheit. Es ist Ausdruck von Krankheit, Perspektivlosigkeit und Demotivation. Die Älteren können da etwas taffer sein, sie zählen einfach die Totensonntage.

Ist das menschlich nachvollziehbar, auf jeden Fall!?

Denn was tut der Dienstherr? Das können die meisten sicher problemlos beantworten.
Wie stellt sich landläufig die Bevölkerung vor, wie ein Polizist abgesichert ist. Der Staat kämpft für seine Diener. Er steht hinter ihnen oder davor, je nach Betrachtungsweise, aber zumindest ganz nahe bei ihm.

Bitte lauft des Lachens wegen nicht ganz so weit weg und trocknet die Tränen!

Wahr ist doch, dass jegliche Möglichkeit vom Dienstherrn genutzt wird, dem einzelnen zusätzlich zu einem Vorkommnis“ noch eins einzuschenken. Der einzelne ist hier auch allein. Muss sich gegen die Vorwürfe wehren und sieht sich  auch noch der Attacken des Dienstherrn ausgesetzt.

Bleiben wir mal bei den Fakten von oben.
Die Einsparungen an Personal sollen durch die Spreizung von Abgängen und Zugängen hauptsächlich umgesetzt werden. Bisher gehen zwischen 500 und 700 Kollegen pro Jahr in den Ruhestand. Versprochen wurde ein Einstellungskorridor von jährlich 300 Anwärtern. Ich war beim Packen der Begrüßungs- Mappen für die Neuankömmlinge beteiligt. Es waren nur 250 Mappen. Und das nicht weil wir nicht ausreichend Mappen hatten oder wir nicht zählen können.

Stellenabbau von etwa 11500 Polizisten auf ca. 8000 in den nächsten Jahren.

„Geniale Vordenker“ sind ja der Meinung, dass vier Bürgerpolizisten ein Revier ersetzen. Wenn man personengebundene Aufpasser hat, kann man schon mal ins Schwärmen geraten.

Wie schön muss die Zeit gewesen sein, als der Schutzmann an der Ecke noch von jedem gegrüßt wurde. Der lief da allein mit seiner Pickelhaube, stellt Euch das Mal vor.
Heute ist es schon bedenklich eine Jugendgruppe mit einer Streifenwagenbesatzung zum Verlassen der Szenerie aufzufordern.

Und wie soll das unter diesen Voraussetzungen weitergehen? Ich empfehle jedem, der fragt, sich ganz besonders für die Prävention und den Schutz der eigenen Kinder einzusetzen. Denn Prävention findet ja auch immer weniger statt. Fragt in den Schulen nach, wer das nicht weiß.

Ist das nicht unlogisch? Ist es nicht, denn Prävention lässt sich schwer in Legislaturperioden abrechnen.

Also immer schön die Probleme kultivieren und sie am Ende vor der schrumpfenden Gemeinde an polizeilichen Sicherheitskräften auskippen.
Wir brauchen ja keine Sicherheit, da wir im zivilisierten Europa leben. In Spanien und Griechenland war es in diesem Jahr auch immer sehr zivilisiert bei der besten Sicherheitslage, olé.

Jedoch dürften die spanischen und griechischen Behörden zumindest ausreichende rechtliche Grundlagen haben.
Wie wollen wir das hier eigentlich gestern, heute und morgen realisieren?

Laut Veröffentlichung des Bundesgesetzblattes 866 vom 24.04.2006 wurde mit dem Ersten Gesetz über die Bereinigung von Bundesrecht und vom 29.11.2007 mit dem Zweiten Gesetz zur Bereinigung von Bundesrecht, unter anderem folgendes neu geregelt:

Artikel 67 Änderung des Einführungsgesetzes zur Strafprozessordnung
Die §§ 1 und 5 des Einführungsgesetzes zur Strafprozessordnung in der im Bundesgesetzblatt Teil III, Gliederungsnummer 312-1, veröffentlichten bereinigten Fassung, das zuletzt durch Artikel 2 des Gesetzes vom 12. August 2005 (BGBl. I S. 2360) geändert worden ist, werden aufgehoben.

Artikel 49 Änderung des Gesetzes betreffend die Einführung der Zivilprozessordnung
1 Gesetz verweist aus 1 Artikel auf Artikel 49 | geänderte Normen: mWv. 25. April 2006 EGZPO § 1, § 2, § 13, § 16, § 17, § 20 (neu), § 20, § 22 (neu), § 32 (neu), § 33 (neu), § 34 (neu)
§ 1 (aufgehoben)…“

Artikel 57 Aufhebung des Einführungsgesetzes zum Gesetz über Ordnungswidrigkeiten
Das Einführungsgesetz zum Gesetz über Ordnungswidrigkeiten vom 24. Mai 1968 (BGBl. I S. 503), zuletzt geändert durch Artikel 25 des Gesetzes vom 13. Dezember 2001 (BGBl. I S. 3574), wird aufgehoben…“

Was wird in den Einführungsgesetzen i.a.R. geregelt?
Richtig!
Der Geltungsbereich. 

In allen drei Einführungsgesetzen sind die Geltungsbereiche entfallen!!!
Ist das ein wichtiger Umstand?

Das beantwortet das Bundesverwaltungsgericht wie folgt:
Gesetze, die keinen räumlichen Geltungsbereich definieren, sind NICHTIG!

Diese Gesetze sind wegen Verstoßes gegen das Gebot der Rechtssicherheit ungültig und nichtig (BVerwGE 17, 192 = DVBl 1964, 147)!
Jedermann muß, um sein eigenes Verhalten darauf einrichten zu können, in der Lage sein, den räumlichen Geltungsbereich eines Gesetzes ohne weiteres feststellen können. Ein Gesetz das hierüber Zweifel aufkommen läßt, ist unbestimmt und deshalb wegen Verstoßes gegen das Gebot der Rechtssicherheit ungültig.“
(BVerwGE 17, 192 = DVBl 1964, 147).
Hierbei hat der Normgeber überdies zu beachten, daß sich eine derartige Norm in aller Regel nicht an einen fachlich qualifizierten Personenkreis wendet, er mithin nicht davon ausgehen kann, jedermann könne Karten oder Texte mit überwiegendem juristischen Inhalt lesen.“ (BVerwG a.a.O) (BVerfG 1 C 74/61 vom 28.11.1963)…“

Welches Gesetz gilt dann nun?

Die StPO, die ZPO und das OWiG schon mal nicht, da keiner weiß, wo man es anwenden könnte.

Auf welcher Grundlage kann dann ein Vollzugsbediensteter agieren?

Ich weiß es leider nicht.
Was ich jedoch sicher weiß, ist dass §839 und in Folge §823 BGB gelten.

Nur bleibt die Frage, wer kann den Anspruch durchsetzen und wo?

Da diejenigen, die uns mit Sparpolitik und anderen Phrasen den Personalabbau begründen, ganz sicher wissen, wie die formaljuristische Situation aussieht, lässt zu der Frage kommen, warum dies alles mit welchem Hintergrund und zu wessen Nutzen passiert?

Eines sei bemerkt, zu Nutzen des einzelnen Vollzugsbediensteten sicher nicht. Und in der Folge zu Gunsten der normalen Bevölkerung auch nicht.


Für wen soll das dann gut sein? (im Übrigen wurde in dem 2. Bundesbereinigungsgesetz (2. BMJBBG) im Rahmen einer doppelten Verneigung zum Besatzrecht jenes wieder hergestellt)
Also hier noch mal ganz deutlich. Ich habe Angst…

Volker Schöne
Landesvorstand

Quelle: Deutsche Polizeigewerkschaft vom 28.09.2011

Anmerkung: Der Beitrag wurde zwischenzeitlich und erwartungsgemäß entfernt. Diese Reaktion gibt Aufschluss über das, was Volker Schöne deutlich machte. – Man muss in der BRD Diktatur Angst haben, wenn man sein Recht auf freie Meinungsäüßerung gem. Artikel 19 UN Zivilpakt  in Anspruch nimmt. Selbst in einer Gewerkschaft !

Kommt es jetzt zu Mobbing gegenüber Herrn Schöne ? Werden die Methoden aus der Richtlinie 1/76 des Ministeriums für Staatssicherheit zur Entwicklung und Bearbeitung Operativer Vorgänge, die Zersetzung von Menschen betreffend, angewendet ?

Artikel als PDF

S.H.A.E.F #WANNWACHTIHRAUF

ICH ERKENNE DIESES GERICHT NICHT AN!
ICH ERKENNE DEN RICHTER NICHT AN !
Ich bewege mich im Menschenrecht und nicht in Personenrecht!
Ich verlange ihre LEGITIMATION DER ALLIIERTEN SHAEF,dass sie berechtigt sind auf DEUTSCHEM BODEN IHREM AMT NACHZUGEHEN!
Außerdem verlange ich die Bestallungsurkunde und ihren BEAMTEN AUSWEIS!
Alles nicht vorhanden,sind sie privat haftbar bis in die vierte Generation!
Anzeige wurde bereits erstattet an die US AMERIKANISCHE BOTSCHAFT,an die russische Botschaft und an die MILITÄR
KRIMINALPOLIZEI IN WIESBADEN UND IN MANNHEIM!
Hier das Schriftstück das beweist,dass DEUTSCHLAND NACH WIE VOR UNTER BESATZUNG DER ALLIIERTEN SIEGERMACHT SHAEF STEHT!
Da dieses Land nachweislich,nie einen Friedensvertrag erhalten hat,befinden wir uns NACH WIE VOR IM KRIEG!!!
WARUM BEZAHLT DIE BRD BESATZUNGSKOSTEN,
wenn es angeblich nicht besetzt ist?
Ich berufe mich nach Nachweis der Besatzung auf die Gesetze von SHAEF!
Jegliche Gesetze der BRiD SIND NULL UND NICHTIG!
Hier Amtsanmaßung!


KÄMPFT!
KÄMPFT !

Wenn Deutschland FÄLLT,FÄLLT DIE GANZE WELT!!!!

Deshalb versuchen sie ja hier all das unter Deckel zu halten!

Ich habe euch hundertmal gesagt,JEDER KANAL DER DIE WAHRE GESETZESLAGE NICHT JEDEN TAG AN SEINE ABONNENTEN BRINGT,IST DER FEIND!

Das sind diejenigen die uns denunzieren,sie versuchen ihre Abonnenten davon zu überzeugen,dass wir nicht echt sind,dass die SHAEF GESETZE NICHT ECHT SIND!

WARUM??????

Ganz einfach,sie wurden hier eigens dafür installiert um Euch fehlzuleiten!

Schaut euch jeden einzelnen Kanal an den ihr abonniert habt!

Teilen sie die SHAEF Gesetze?

Haben sie euch auch nur einen einzigen Lösungsvorschlag angeboten in den letzen Monaten?

Halten sie euch mit sinnlosen Beiträgen bei Laune?

Wenn ja,geht RAUS aus diesen Kanälen!

Ihr werdet ansonsten dem Deep State zugeordnet!

Verbreitung Falscher Informationen während eines Weltkrieges!

Dummheit schützt vor Strafe nicht!!

Die Space Force überwacht jeden einzelnen hier!

Hier 1ST LT ANDRA 

#SHAEF 

#WannWachtIhrAuf

Boykott von Kannibalismus: Lebensmittel, die enthalten Tote fötale Zellen

💥BQQQQQQQM💥

Jedes Mal, wenn wir eine der unten aufgeführten Nahrungsquellen essen (und jedes Mal, wenn wir Fleisch und Blut essen)

eines anderen fühlenden Wesens), nehmen wir an einem satanischen Ritual teil.  Es ist an der Zeit „Nein“ zu sagen

wieder Produkte kaufen, die mit toten Babys hergestellt wurden. Die folgenden Produkte werden aus abgetriebenen fetalen Zellen hergestellt:

PEPSI-GETRÄNKE:

  • Alle Pepsi-Softdrinks
  • Sierra Mist Erfrischungsgetränke
  • Mountain Dew Erfrischungsgetränke– Krug Root Beer und andere Erfrischungsgetränke – Keine Angst Getränke
  • Ocean Spray Getränke
  • Seattles bester Kaffee
  • Tazo-Getränke
  • AMP-Energiegetränke
  • Aquafina-Wasser
  • Getränke mit Aquafina-Geschmack
  • DoubleShot-Energiegetränke
  • Frappuccino-Getränke
  • Lipton-Tee und andere Getränke
  • Getränke antreiben
  • SoBe-Getränke
  • Gatorade-Getränke
  • Fiesta Miranda-Getränke
  • Tropicana Säfte und Getränke

NESTLE-PRODUKTE:

  • Alle Kaffeeweißer
  • Maggi Brand Instantsuppen, Brühwürfel, Ketchups, Saucen, Gewürze, Instantnudeln

KRAFT – CADBURY ADAMS-PRODUKTE:

  • Black Jack Kaugummi
  • Bubbaloo-Kaugummi
  • Sprudelnder Kaugummi
  • Küken
  • Clorets
  • Dentyne
  • Kaugummi auffrischen
  • Sauerkirschgummi (begrenzt)
  • Sauer Apfelgummi (limitiert)
  • Schritt
  • Dreizack

CADBURY ADAMS-SÜßIGKEITEN:

  • Sauerkirsch-Blaster
  • Fruchtmanie
  • Bassetts Lakritz in allen Variationen
  • Maynards Weingummi
  • Schwedischer Fisch
  • Schwedische Beeren
  • Saftige Spritzer
  • Original Gummis
  • Fuzzy-Pfirsich
  • Saure Chiller
  • Sour Patch Kids
  • Mini-Fruchtgummis
  • Certs Atemminzbonbons
  • Halls Hustenbonbons

NEOCUTIS „BEAUTY“-PRODUKTE:

Neocutis verwendet abortierte männliche Babyzellen nach einer 14-wöchigen Tragzeit in ihrem Anti-Falten-Verfahren

Cremes.Die folgenden Cremes, die sie verkaufen, enthalten abgetriebene fetale Zellen, aber wir müssen alle boykottieren ihre Produkte.

  • Bio-Gel Prevedem Journee
  • Bio-Serum Lumiere
  • Bio Aufbauende Hautcreme

IMPFUNGEN:

  • MMR II (Merck)
  • ProQuad (MMR + Windpocken — Merck)
  • Varivax (Windpocken — Merck)
  • Pentacel (Polio + DTaP + HiB — Sanofi Pasteur) -Vaqta (Hepatitis-A — Merck)
  • Havrix (Hepatitis-A – Glaxo SmithKline)
  • Twinrix (Hepatitis-A- und B-Kombination – Glaxo)
  • Zostavax (Gürtelrose — Merck)
  • Imovax (Tollwut — Sanofi Pasteur)

ANDERE ARZNEIMITTEL:

  • Pulmozyme (zystische Fibrose — Genetech)
  • Enbrel (rheumatoide Arthritis — Amgen)

 BITTE TEILEN

 @JFK_Q17