Daten belegen: Deutsche Kliniken rechneten tausende Fälle als schwerwiegende Corona-Impfschäden ab

Laut öffentlich zugänglichen Abrechnungsdaten behandelten Krankenhäuser im letzten Jahr rund 25.400 Fälle von Impfschäden das ist ein Anstieg um das 18-Fache gegenüber dem Vorjahr. Anders als bei der Erkrankung COVID-19, waren davon vor allem junge Menschen betroffen.

von Susan Bonath

Impfschäden seien „absolute Einzelfälle“, behauptete auch der Tagesspiegel nochEnde Januar. Das schloss das Blatt daraus, dass bis dahin in Deutschland genau 1.630 Anträge auf Entschädigung gestellt wurden. Verharmlost die Zeitung damit unschöne Folgen der Massenimpfungen?

Das legen jedenfalls die Daten nahe, die immerhin das einschlägige Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) in seinem Datenbrowser zur Verfügung stellt. Demnach behandelten die Kliniken 2021 rund 25.400 Fälle von Patienten ab sechs Jahren aufwärts, die sie in der Nebendiagnose als Impfschaden kodierten. Das waren rund 18-mal mehr solcher Fälle als 2020. Als erster hatte der Informatiker Tom Lausen unter anderem in einem Interview mit der Journalistin Milena Preradovic darauf aufmerksam gemacht.

Neuer Abrechnungs-Code für Corona-Impfschäden

Es gibt immer wieder Fälle, in denen Menschen unerwünschte Nebenwirkungen durch Impfungen erleiden. Als schwerwiegend gilt eine solche Reaktion verständlicherweise unter anderem dann, wenn der Betroffene deshalb in einem Krankenhaus behandelt werden muss.

Fast 80 Prozent der schweren COVID19-Fälle in israelischem Krankenhaus bei Geimpften

Die InEK-Daten geben nicht nur darüber Aufschluss, wie viele Patienten in deutschen Kliniken pro Jahr behandelt wurden. Sie zeigen anonymisiert auch den Grund der Behandlungen, also die Diagnosen. Denn diese müssen die Häuser über ein internationales Kodier-System abrechnen. Bisher gab es drei Codes für verschieden klassifizierte Impfnebenwirkungen: Y59.9, T88.0 und T88.1. Im Jahr 2020, als in Deutschland insgesamt etwa 47 Millionen Dosen verschiedener Vakzine verabreicht wurden, meldete das InEK knapp 1.400 Fälle, die in der Nebendiagnose mit einem dieser drei Codes versehen waren, ähnlich viele Fälle wie im Vorjahr 2019.

Ende Dezember 2020 starteten dann in Deutschland die Impfungen gegen COVID-19, in einigen anderen Ländern sogar noch etwas früher. Doch erst Monate später reagierte die Weltgesundheitsorganisation (WHO) darauf. So führte sie immerhin zum 1. April 2021 international einen neuen Code für „unerwünschte Nebenwirkungen bei der Anwendung von COVID-19-Impfstoffen“ ein, wie unter anderem auch die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) Mitte März 2021 vorab auf ihrer Webseite informierte. Seit April sollen Ärzte, die eine Erkrankung eines Patienten als COVID-19-Impfschaden diagnostizieren, diese Fälle unter dem Schlüssel U12.9 abrechnen. Ob das bis dahin bereits allen Ärzten bekannt war, ist fraglich.

Rund 24.000 Fälle mehr als in den Vorjahren

Das heißt: Ein Teil der Patienten, die nach einer Corona-Impfung klinisch versorgt werden mussten, wurde mit hoher Wahrscheinlichkeit noch bestenfalls über die drei anderen Codes abgerechnet. Das zeigen auch die Zahlen: 2020 fielen, ähnlich wie im Jahr zuvor, knapp 1.400 Fälle darunter, 2021 waren es fast 9.500. Damit wurden rund 8.100 Klinikfälle mehr als im Vorjahr mit einem der bis dahin zu verwendenden Codes für allgemeine Impfnebenwirkungen versehen.

Hinzu kommen allerdings noch weitere 15.933 Krankenhausfälle, die seit dem 1. April 2021 mit dem eindeutigen Code U12.9 für Corona-Impfnebenwirkungen versehen wurden. Das heißt: Bei mindestens rund 15.900 Behandlungsfällen diagnostizierten Ärzte direkt einen Impfschaden wegen eines COVID-Vakzins – seit 1. April 2021.

Hinzu kommt ein unbestätigtes Plus gegenüber dem Vorjahr bei den zwar diagnostizierten, aber noch mit einem der anderen Codes versehenen Impfschäden von 8.100 Fällen. Es ist also davon auszugehen, dass in rund 24.000 Fällen Menschen wegen eines diagnostizierten COVID-19-Impfschadens in einer Klinik behandelt werden mussten.

2.700 mehr Intensivfälle mit über 270 Verstorbenen

Wissenschaftler: Antworten von BioNTech zu Konsistenz und Qualität des Impfstoffs unbefriedigend

Ähnlich verhält es sich bei den Fällen auf Intensivstationen. Im ersten Corona-Jahr meldeten die Krankenhäuser dem InEK 209 Behandlungen auf einer Intensivstation wegen eines diagnostizierten Impfschadens, 2021 waren es rund 14-mal mehr, nämlich über 2.900, davon 1.832 U12.9-Fälle, die also direkt der Corona-Impfung zugerechnet wurden. Es ist also von insgesamt rund 2.700 Intensivstations-Fällen auszugehen, die diagnostisch als Corona-Impfschaden erkannt worden waren.

Auch die Zahl der Verstorbenen mit einer Impfschaden-Diagnose kletterte um das Zehnfache. So meldeten die Krankenhäuser 2020 noch genau 30 Patienten mit dem Entlassungsgrund „Tod“, dagegen waren es im ersten „Corona-Impf-Jahr“ 2021 insgesamt 306, davon 183 U12.9-Fälle.

Herzprobleme, Embolien, Kopfschmerzen: Viele junge Menschen betroffen

Interessant sind auch die Hauptdiagnosen, die sich dem oben verlinkten Datenbrowser entnehmen lassen. An der Spitze rangieren hier schwere, häufig intensivmedizinisch behandlungsbedürftige Herzprobleme – angefangen mit hunderten Fällen von Entzündungen des Herzmuskels und Herzbeutels über Infarkte bis hin zu Herzrhythmusstörungen und massiv erhöhten Blutdruckwerten.

Von solchen Herzproblemen waren junge Menschen besonders häufig betroffen. In der Gruppe der Unter-30-Jährigen gab es mehr als 650 solcher Fälle, rund 150 traten bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren auf.

Klinikunternehmen empfiehlt: Wägen Sie individuell ab, ob Sie sich impfen lassen

Außerdem diagnostizierten die Krankenhäuser besonders oft Hirninfarkte, Lungenembolien, die autoimmune Nervenerkrankung Guillain-Barré-Syndrom (GBS), welche Lähmungen verursacht und tödlich enden kann, aber auch hunderte Fälle von schweren Kopfschmerzen, die teils sogar intensivmedizinisch behandelt wurden.

Bei über 3.500 der insgesamt gut 15.900 Behandlungsfälle, die den Code U12.9 für Impfschäden durch Corona-Vakzine erhalten hatten, waren die Patienten jünger als 30 Jahre. Das ist fast ein Viertel. Davon waren knapp 600 Patienten jünger als 18 Jahre, in 59 Fällen landeten sie auf einer Intensivstation. In fast 60 Prozent aller U12.9-Fälle waren Menschen unter 60 Jahren betroffen.

Mehr Impfungen, mehr Schäden?

In Deutschland werden laut Statistischem Bundesamt Jahr für Jahr etwa 40 Millionen Impfdosen aller möglichen Vakzine verimpft. Von den hierzulande zugelassenen Corona-Vakzinen wurden letztes Jahr aufgerundet etwa 160 Millionen gespritzt, also viermal so viele wie gegen alle sonstigen Erkrankungen. Rein rechnerisch müssten die Fälle von klinisch behandelten Impfschäden durch die Corona-Impfungen etwa viermal so hoch liegen – im Vergleich zu 2020. Theoretisch wären also 5.600 Fälle zu erwarten gewesen. Die rund 1.400 Fälle bezüglich anderer Vakzine dazugerechnet, käme man auf etwa 6.000.

Britische Medizinzeitschrift: Zulassungsbehörden dürfen nicht nach der Pfeife der Konzerne tanzen

Tatsächlich gab es aber insgesamt 24.000 Krankenhausbehandlungen mit der Diagnose Impfschaden, auch diese Zahl ist wiederum noch mehr als viermal höher, als zu erwarten gewesen wäre. Bei der Zahl der Intensivbehandlungen hätte man nach dieser Rechenmethode mit einem Anstieg auf insgesamt etwas über 1.000 rechnen können. Tatsächlich gab es aber rund 2.700 solcher Fälle. Wobei hier anzumerken ist: Da die Corona-Vakzine mehrmals verabreicht werden, kommen auf die 160 Millionen Dosen, mit denen hier gerechnet wurde, lediglich nur etwa 60 Millionen Geimpfte, unter denen die erhöhten Fallzahlen zu beobachten waren.

Überdies kommt hinzu: Bei diesen Daten kann man nun nicht mehr von einem unbewiesenen Verdacht sprechen – wie etwa bei den Meldefällen, welche das Paul-Ehrlich-Institut (PEI) neuerdings nur noch alle zwei Monate (!) präsentiert. Hier liegen vielmehr eindeutige Diagnosen von Ärzten für die klinischen Sachverhalte vor. Wobei natürlich auch das kein Beweis dafür ist, dass wirklich alle Fälle korrekt erfasst wurden. Eine Dunkelziffer dürfte es wohl noch geben.

https://kurz.rt.com/J6au

Alliierten Analyse Andra Angst Betrug BioNTech Blackout BRiD Corona Covid 19 Days of Darknes DDR Donald J. Trump Dunkele Mächte Energien Falsche Anwendung FINANZAMT First Lt. Andra Gefahr Gerichtsvollzieher GEZ Impfung Impstoff Kinder selbsttest Kontrolle Kontrollierbar KRANKENKASSEN Lollitest Lollitestungen Objekte ORDNUNGSAEMTER PCR PCR Lollitest PCR Test Pfizer Red Oktober Reichsbürger RENTENVERSICHERUNG SHAEF Gesetze Situation Spritze unbekannt UPU Vaccine Weltpostverein

CDU Ministerpräsident Ernst Albrecht*- Der Vater von Ursula von der Leyen behauptete es auch!?

Das Deutsche Reich ist nicht untergegangen?

(* 29. Juni 1930 in Heidelberg; † 13. Dezember 2014 in Burgdorf )

„Albrecht wurde als Sohn des Internisten Carl Albrecht in Heidelberg geboren. Er war ein Ururenkel des Bremer Großkaufmanns Baron Ludwig Knoop. Sein Vater ließ sich wenig später in Bremen nieder, wo Albrecht die Schule besuchte. Im Februar 1948 legte er die Abiturprüfung ab.

  • Von 1946 bis 1948 führte er eine Gruppe der Deutschen Jungenschaft. Später studierte Albrecht Philosophie und Theologie in Tübingen, an der Cornell-Universität (USA) und in Basel (bei Karl Jaspers).
  • 1953 schloss er sein anschließendes Studium der Rechts- und Wirtschaftswissenschaft in Tübingen und Bonn als Diplomvolkswirt ab.
  • Im Jahr 1959 promovierte er über das Thema Haftungsverhältnisse der Montangemeinschaft.[4][5]
  • 1954 wurde er Abgesandter der Montanunion,
  • 1958 Kabinettschef bei der EWG-Kommission,
  • 1969 Generaldirektor der EG,
  • 1971 bis 1976 Geschäftsführer des Gebäckherstellers Bahlsen.“ „Albrecht lebte auf dem Familiengut in Burgdorf-Beinhorn.
  • 1953 hatte er die zwei Jahre ältere Heidi Adele Stromeyer
  • (1928–2002) geheiratet. Sie war promovierte Germanistin und starb 2002 an Krebs. Das Ehepaar hatte sieben Kinder, darunter die CDU-Politikerin Ursula von der Leyen. Seine Söhne heißen Harald, Hans-Holger, Barthold und Donatus. Hans-Holger Albrecht war Präsident und CEO von Millicom International Cellular SA (MIC).[14] Tochter Benita-Eva starb 1971 mit elf Jahren und Sohn Lorenz 2005 mit 49 Jahren an Krebs. Ernst Albrechts Bruder ist der Dirigent George Alexander Albrecht.“
  • Im Mai 2008 gab Ursula von der Leyen öffentlich bekannt, dass ihr Vater an Alzheimer erkrankt sei; die Krankheit sei 2003 diagnostiziert worden.
  • Von 2007 an lebte die neunköpfige Familie von der Leyen auf dem Anwesen von Albrecht und wirkte an seiner Pflege mit.
  • Am 13. Dezember 2014 starb Albrecht in Burgdorf-Beinhorn.

Alliierten Analyse Andra Angst Betrug BioNTech Blackout BRiD Corona Covid 19 Days of Darknes DDR Donald J. Trump Dunkele Mächte Energien Falsche Anwendung FINANZAMT First Lt. Andra Gefahr Gerichtsvollzieher GEZ Impfung Impstoff Kinder selbsttest Kontrolle Kontrollierbar KRANKENKASSEN Lollitest Lollitestungen Objekte ORDNUNGSAEMTER PCR PCR Lollitest PCR Test Pfizer Red Oktober Reichsbürger RENTENVERSICHERUNG SHAEF Gesetze Situation Spritze unbekannt UPU Vaccine Weltpostverein

Das deutsche Volk ruft um Hilfe!:

Sind die neuen Weltverträge alle geschrieben und unterschrieben? 
Wann wird man es den Völkern offiziell bekanntgeben? 
Freiheit ist das Höchste Gut, nur nicht mehr in Deutschland. 
Die „Verbrechen“ der Merkel Regierung müssen enthüllt und die Völker- und Menschenrechtsverletzungen, die erneuten Verbrechen gegen die Menschlichkeit, international angeklagt werden.
Bereits ein Monat nach der Machtübernahme am 28.2.1933, hat Hitler die Freiheitsrechte der Weimarer Republik aufgehoben, es wurde damit auf rechtlichem Wege der Übergang von der Demokratie zur Diktatur vollzogen.

Die Diktatur hat die „Möchtegern-Welterrscherin“ Merkel seit ihrer Machtübernahme in kleinen Schritten vorbereitet und für Deutschland 2019 vollzogen.
Merkel hat auf rechtlichem Wege 2020 uns von der Demokratie zur Diktatur umgewandelt.
Menschliche Experimente sind seitdem wieder erlaubt, dass bedeutet die Verletzung des Nürnberger Kodex §1! Somit kann, darf, muss jetzt militärisch eingegriffen werden, um uns in die Demokratie und zur Souveränität zurückzuführen, um den erneut geplanten Völkermord-Genozid, weiße Folter weltweit zu beenden. 
Für Deutschland muss das Jahr 2021 eine Wende des Systems und eine Befreiung der Bevölkerung aus der Merkel Knechtschaft, aus der Unterdrückung werden, jeder hat das Recht auf Streben nach Glück und in Würde alt zu werden (UNO Resolution 1503).
Die Menschen wollen ihr Leben zurück, sie wollen rehabilitiert, entschädigt werden und endlich in Frieden leben dürfen.
Viele anständige und fähige Menschen warten darauf beim Wiederaufbau von Deutschland mithelfen zu dürfen.
Dafür benötigen wir viele „Menschen für Menschen“ und keine Satanisten, keine Faschisten.
Was für die USA ObamaGate, muss für Deutschland MerkelGate heißen.
Für Russland ist es die Ermordung des Zaren, die Wiedergutmachung an sein Volk.

Es ist ein Hilferuf, bitte geben Sie dem DEUTSCHEN Volk seine Würde zurück! Für mich, für uns, für Sie, hier.

WACHT ENDLICH AUF! Sie können alle mithelfen dem ganzen Spuk schneller ein Ende zu setzen! Die Siegermächte warten auf ein deutliches, friedliches Zeichen, um völkerrechtlich richtig handeln zu können. Bitten Sie persönlich den US-Senat und Putin um Hilfe und schreiben Sie direkt die Botschaften an, weil sie dürfen nur helfen, wenn genug Deutsche sie um Hilfe bitten. 

- US-Botschaft, Pariser Platz 2, 10117 Berlin. 
- Russische Botschaft, Unter den Linden 63-65, 10117 Berlin.

Wir geben dem Volk wieder eine Stimme: 
Hilferuf der deutschen….Russisch-Deutscher Sprache!

Die Übersetzung in der jeweiligen Landessprache ging 2020 mit der Diplomatenpost an jeden Präsidenten persönlich, auch an die Duma und an das Weiße Haus.

Diesen Brief können Sie als Vorlage benutzen.

Mail Adressen der Botschaften:

ConsMunich@state.gov

LeipzigUSConsulate@state.gov

HamburgPA@state.gov

info@russische-botschaft.de

Sehr geehrte Präsidenten Donald Trump und Wladimir Putin.
Sehr geehrte Präsidenten in China und in Indien.

Man kann wohl mit Fug und Recht behaupten, dass Sie vier zu den mächtigsten Männern dieser Welt gehören und jeder von Ihnen Regierungschef einer Großmacht ist. Sie Donald Trump und Wladimir Putin gehören zu den Ländern, die nach dem Zweiten Weltkrieg als Siegermächte aus diesem Krieg hervorgegangen sind. Es heißt immer, die Geschichte wird von den Gewinnern geschrieben. Das Geschichtsverständnis, vor allem der letzten 75 Jahre, scheint allerdings in anderen Ländern ein anderes zu sein, als in Deutschland. Woran liegt das?

Wir Deutschen stehen heute an einem Punkt, an dem es angebracht wäre, die Schleier der Täuschung zu lüften. Dieses Land ist seit 75 Jahren zu keinem Zeitpunkt voll souverän gewesen. Mit der BRD ist ein Verwaltungskonstrukt errichtet worden, mit welchem die Alliierten dieses Land und die Menschen unter Kontrolle halten wollten. In den letzten 75 Jahren ist uns von Politik, Medien und Lehreinrichtungen gebetsmühlenartig eingetrichtert worden, dass wir Deutsche die alleinige Schuld an den beiden Weltkriegen tragen, und dass es für die Greueltaten, die von den Nazis verübt worden sind, keine Vergebung geben kann.

Am 75. Jahrestag des Endes des Zweiten Weltkrieges wiederholte Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier erneut, dass es „kein Ende des Erinnerns und keine Erlösung von unserer Geschichte geben werde“. Die Menschen dieses Landes werden seit 75 Jahren permanent und indoktrinierend mit einer Schuld für Taten belegt, für die die überwiegende Mehrheit aufgrund der Tatsache, dass sie damals noch gar nicht geboren war, nicht verantwortlich ist.

Es ist vollkommen richtig, an die Greueltaten zu erinnern und Aufklärung zu betreiben, wir sind alle gegen das Vergessen. Doch nach 75 Jahren wäre es an der Zeit, die Deutschen darüber aufzuklären, was damals tatsächlich geschehen ist. Präsident Putin hatte ja vor nicht allzu langer Zeit einige Andeutungen gemacht, dass die Geschichte über diese Geschehnisse offenbar nicht ganz den Tatsachen entspricht. 75 Jahre der permanenten Schuldindoktrination sind genug. Irgendwann muss ein Volk von seiner Schuld freigesprochen werden, damit die Volksseele wieder heil werden kann.

Wir stehen jetzt als Menschheit an einem Scheideweg. Das Jahr 2020 wird entscheidend sein, in welche Zukunft wir als Menschheit gehen wollen. Dazu gehört es, dass die Schleier der Täuschung gelüftet werden und die Wahrheit ans Licht kommt. Wir Deutsche sind nicht nur 75 Jahre lang für die Greueltaten der Nazis schuldig gesprochen worden, sondern wir werden seit Jahren systematisch gespalten und gegeneinander aufgehetzt. Die Flüchtlingskrise und die Politik Angela Merkels markierte dabei eine neue Qualität der Spaltung des deutschen Volkes.

Damit nicht genug, folgte eine weitere Spaltung und Schuldauferlegung des Volkes durch die angebliche Klimakrise. Die Indoktrination und das gegeneinander Aufhetzen durch Politik und Medien nahm immer mehr zu. Den vorläufigen Höhepunkt der Spaltung haben wir mit der Coronakrise erreicht. Ein ganzes Volk ist nun endgültig traumatisiert worden, so dass nur die Wahrheit dieses schwer gespaltene Volk zu heilen und wieder zu vereinen vermag. Das DEUTSCHE Volk möchte jetzt so schnell als möglich befreit werden, von schwerer Körperverletzung, von der Freiheitsberaubung, der Gewalt, der Nötigung, der Folter und Betrug. Das Volk möchte sein Leben zurück, was uns gerade Merkel, Söder, Kretschmann, Seehofer, Spahn und deren Freunde vollständig genommen haben.

Sehr geehrte Präsidenten, es ist nun an der Zeit, die Schleier der Täuschung zu lüften. Durch die Coronakrise und die dadurch in Gefahr geratenen Grund- und Menschenrechte wachen wie durch ein Wunder immer mehr Menschen auf, und erkennen, was geschieht und was von den Regierenden geplant ist. Das Aufwachen geschieht nun exponentiell und bald dürfte die kritische Masse erreicht sein. Die Menschen in diesem Land erkennen, dass das System das Problem ist und dass es nichts hilft, lediglich den Regierungschef auszutauschen.

Sie beide wissen, mit wem wir es hier zu tun haben. Sie wissen, dass die BRD keine Legitimation mehr hat und dass eine mafia-ähnliche, korrupte Bande dieses Land gekapert hat und die Menschen entrechtet, ausplündert und demütigt.

Es ist an der Zeit, die Menschen über die wahre Geschichte aufzuklären. Es ist an der Zeit, sie über den rechtlichen Status der BRD aufzuklären, es ist an der Zeit, sie über die Herkunft von Angela Merkel aufzuklären. Die Menschen müssen erfahren, wie sie jahrzehntelang getäuscht worden sind. Sie müssen erfahren, was tatsächlich bei der sogenannten Flüchtlingskrise geschehen ist, sie müssen erfahren, ob es tatsächlich eine Klimakrise gibt und sie müssen die volle Wahrheit über die Coronakrise erfahren.

Bevor die Menschen dieses Landes in eine neue Zukunft gehen können, müssen sie durch die Wahrheit geheilt und wieder als Menschen vereint werden. Dann können wir Deutsche wieder zu dem Volk werden, das wir einst waren: Ein Volk der Dichter und Denker, der Komponisten und genialen Erfinder. Wenn die deutsche Volksseele geheilt worden ist, kann sie wieder ihr geistiges, schöpferisches und friedfertiges Potenzial entfalten.

Wir bitten Sie daher, verehrte Präsidenten, sich Ihrer Verantwortung für Deutschland zu stellen und alles Notwendige zur Heilung der Deutschen zu tun. Wir sind bereit für eine Zukunft mit freier Energie, wir sind bereit für eine Zukunft in einer intakten, sauberen Umwelt, wir sind bereit für eine Zukunft in Wohlstand und Freiheit. Wir sind bereit, in Frieden mit allen Völkern auf diesem Planeten und endlich unser volles Schöpferpotenzial als Menschen zu leben.

In tiefer Dankbarkeit, das deutsche Volk, was Sie um Hilfe ruft…..

We are the People

Quelle: http://rrredaktion.eu/wir-in-der-rrredaktion-geben-dem-volk-eine-stimme-brandbrief-mister-president-es-ist-jetzt-an-der-zeit/

Alliierten Analyse Andra Angst Betrug BioNTech Blackout BRiD Corona Covid 19 Days of Darknes DDR Donald J. Trump Dunkele Mächte Energien Falsche Anwendung FINANZAMT First Lt. Andra Gefahr Gerichtsvollzieher GEZ Impfung Impstoff Kinder selbsttest Kontrolle Kontrollierbar KRANKENKASSEN Lollitest Lollitestungen Objekte ORDNUNGSAEMTER PCR PCR Lollitest PCR Test Pfizer Red Oktober Reichsbürger RENTENVERSICHERUNG SHAEF Gesetze Situation Spritze unbekannt UPU Vaccine Weltpostverein

ÖFFENTLICHER HAFTBEFEHL ZUR BESCHLAGNAHME DES COVID-‚IMPFSTOFFS‘

Ausgestellt durch das Urteil des Internationalen Gerichtshofs für Gemeinsames Recht

In der Angelegenheit der Verbrechen gegen die Menschlichkeit durch Pfizer, GlaxoSmithKline, et al

(ease Docket Nr. 09152021-A001, 15. Januar 2022)

ES SOLLTE BEKANNT SEIN, dass die als Pfizer Ltd. bekannten Unternehmen, GlaxoSmithKline Ltd. und andere Pharmaunternehmen, die für die Herstellung, den Verkauf und die Einführung des sogenannten COVID Impfstoffes verantwortlich sind, wurden rechtskräftig wegen Verbrechen gegen die Menschlichkeit und der Herstellung von Drogen durch Handel, Folter, Organentnahme, Mord und Völkermord an Kindern, Behinderten und anderen unfreiwilligen Versuchspersonen.

Als verurteilte transnationale kriminelle Organisationen sind die Vermögenswerte, das Eigentum und die Produkte dieser Unternehmen rechtlich geahndet, und der so genannte COVID-Impfstoff wurde vom Gericht als eine gefährliche Substanz, die von Verbrechen und Völkermord abgeleitet ist und die sofort beschlagnahmt und verboten werden muss Verkauf, Vertrieb, Verwendung oder Anwendung.

DIESE GEWÄHRLEISTUNG DES GERICHTS ermächtigt den Überbringer oder einen Beauftragten des Gerichts zur Beschlagnahme des genannten Impfstoff‘ und alle Produkte dieser verurteilten Unternehmen im Interesse der öffentlichen Gesundheit und Sicherheit und in Übereinstimmung mit dem rechtmäßigen Urteil und der Strafe des Gerichts.

Es sei darauf hingewiesen, dass jeder, der sich der Vollstreckung dieses rechtmäßigen Haftbefehls widersetzt, sich ihr widersetzt oder sie behindert Haftbefehls widersetzt oder stört, die Justiz behindert und verurteilten Verbrechern Beihilfe leistet und verhaftet und angeklagt werden kann als Beihilfe zu einem Verbrechen.

DIESE GARANTIE HAT DIE VOLLE RECHTSKRAFT UND WIRKUNG DES GESETZES.

Quelle: https://t.me/neulaender_tv1

Hochverrat und Betrug an der Deutschen Bevölkerung!!!

Erneute Nachricht an alle Scheinbediensteten hier im Land und vorwiegend an die  Polizei, die leider sich hat voll verarschen lassen! 😎😳

Ich habe nun wirklich die Nase von euren täglichen Vergehen, Betrug und Hochverrat an der Deutschen Bevölkerung. 

GmbH Schützer? und jedweden Scheinbehörden – sagt endlich die Wahrheit!

Quelle: https://t.me/videochannel_Nldtv

MK Ultra erkennen und aufbrechen

Aus dem Stufenplan von René Nieland

Stufe 21

  1. Intention/Vorhaben
  2. MK Ultra Ursprung
  3. Relevante Links zum Thema MK Ultra
  4. MK Ultra erkennen Dein Notfallplan: wichtige Anlaufstellen
  5. MK Ultra – Strategien zum Aufbrechen
  6. MK Ultra – Ein Erfahrungsbericht

1. Intention/Vorhaben

MK-Ultra oder Mind Control ist ein Thema, das zu den Machenschaften hinter den Kulissen dieser Welt gehört und es gehört zum Kampf zwischen Gut und Böse.

Ziel ist die Steuerung und Kontrolle des menschlichen Verhaltens, um die Menschheit willenlos zu machen. Das war bisher ein weltumspannendes Phänomen.

Zur Anwendung kommen hochkomplexe Techniken. Diese wurden unter Mithilfe von Psychiatern und Medizinern entwickelt; neu entwickelte technische Hilfsmittel kommen ebenso zum Einsatz.

Wir wollen hiermit einen Beitrag leisten, welcher helfen soll, MK Ultra Programme zu verstehen und Opfern zu helfen.

2. MK Ultra Ursprung

Für MKULTRA (auch MK ULTRA, Aussprache M-K-Ultra) wurde direkt nach dem 2. Weltkrieg ein geheimes Forschungsprogramm der CIA gegründet. Es ging hier primär um die Bewusstsein Kontrolle. Das Programm umfasste unter anderem tausende von Menschenversuchen. Die ahnungslosen Probanden wurden oft aus Krankenhäusern auserwählt.

Ein Mensch der komplett unter Kontrolle eines anderen Menschen steht, der absolut alles macht was ihm gesagt wird – dies auch wenn es gegen seinen Willen ist, ja sogar seinen eigenen Überlebensinstinkt ignoriert. Komplette Kontrolle über jegliches Denken und Handeln einer Person, quasi menschliche Roboter denen jede Handlungsweise einprogrammiert und jede Menschlichkeit abgesprochen werden kann.

3. Relevante Links zum Thema MK Ultra

Das Thema MK Ultra ist dermaßen komplex, dass wir hier nur einen kleinen Ausschnitt geben können. Aus diesem Grund findest Du hier einige Links, die wir speziell zum Thema MK Ultra für Dich recherchiert haben.

Begriffserklärung und Geschichte:

https://docplayer.org/54611679-Mind-control-begriffserklaerung-mk-ultra-und-seine-geschichte-rekonstruktion-beweismaterial-hintergruende-grunderkenntnis-bewusstseinsmanipulation.html

MK Ultra Mind Control, rituelle Gewalt und eine neue Weltordnung:

MK Ultra Dokumentarfilm:

Juwelenprogrammierung – glitzernde Trigger:

https://zombiewoodproductions.wordpress.com/2015/07/14/juwelenprogrammierung- glitzernde-trigger/

Hinter der grünen Tür – über die MK Ultra-Blackops

Interview mit einem MK Ultra Opfer (Teil 1/2):

Interview mit einem MK Ultra Opfer (Teil 2/2):

Therapeutin über MK Ultra:

https://mind-control-news.de/news/display/2016/1/4/therapeutin-ueber-mk-ultra-auch- kinder-schwer-traumatisiert/

4. MK Ultra erkennen

Wie kann man MK Ultra Programme erkennen?

Zunächst muss man folgendes verstehen: Geschaffen wurde eine Matrix, d.h. ein sogenanntes „Gefängnis in einer computergenerierten Traumwelt, das weder anzufassen noch zu riechen ist“, um uns unter Kontrolle zu halten (Gehirnwäsche, keine Gitterstäbe zu sehen).

Auf welche Techniken greift eine Bewusstseins Kontrolle also zurück?

Die Techniken sind meistens subtil und heimtückisch, diese begegnen uns in vielen Lebensbereichen und in verschiedenen Formen:

  • ➢  Propaganda durch Falsch- und Desinformation (Nachrichten verfälscht und „erschaffen“)
  • ➢  psychoaktive Drogen und Medikamente
  • ➢  hörbare irreleitende Frequenzen der Täuschung (im Fernsehen, Radio, Kino,Zeitungen, Magazine)
  • ➢  Internet (öffentlich missbraucht) z.B. Zensur durch Big-Big-Tech Konzerne oderManipulation von Suchmaschinenergebnissen
  • ➢  in Schulen z.B. gibt der Staatsvertreter dort vor, was und vor allem wie zu lernen ist Kinder werden gezwungen, sich staatlich verordnetem schulischen Bewusstseins- Kontroll-Programm unterzuordnen und es erfolgt eine Strafe bei Nichtbefolgen der Regeln
  • ➢  in der Kirche/Religion durch institutionalisierte Religionen und Dogmen. Hier wurde z.B. mit Verdammnis gedroht bei nicht einhalten der Regeln oder mit Profit/ Belohnung im JenseitsDas Ziel dieser exemplarisch genannten systematischen Manipulationsversuche ist es die Wahrnehmungen, Überzeugungen und Persönlichkeit zu verändern. Diese indirekte Gewaltanwendung hat sich im Gegenzug zur direkten Gewalt bewährt gemacht und so finden andauernde versteckte Einflussnahme mit Schwächung der Betroffenen statt.

5. MK Ultra – Strategien zum Aufbrechen

Die einzige Chance gegen Mind Control ist, sich dessen bewusst zu sein, dass sie existiert! Es muss den Menschen gezeigt werden, wie Sie manipuliert werden:Der Fernseher ist einer der Haupthypnotiseure. Häufige Bildwechsel und Frequenzen werden mit den Gehirnwellen getaktet und es entsteht ein Tagtraum Zustand (= Hypnose).

Die Beeinflussung geschieht durch bloßes Hinsehen und beginnt bereits nach 30 Sekunden! Versteckte Botschaften werden auf diese Weise unterschwellig kommuniziert (subliminale Werbebotschaften = „Subliminals“).

So soll zum Beispiel SEX in der Werbung zur Frühsexualisierung führen.

Versteckt sind diese Botschaften z.B. in Videos, Walt Disney-Filmen, Cartoons, Werbung, Filmen aber auch in der Musik und bei Videospielen.

Es muss den Menschen gezeigt werden und sie müssen sich damit auseinandersetzen!

Untätigkeit unterstützt das Ganze!
6. MK Ultra – Ein Erfahrungsbericht

„Ich war fest davon überzeugt, dass ich diese Information unbedingt brauche, hatte Angst etwas zu verpassen und verbrachte jede freie Minute mir Videos etc. anzuschauen. Ich dachte, diese Informationen sind lebensnotwendig für mich und ich fühlte mich gezwungen dranzubleiben.

Das verschaffte mir ein gutes „Gefühl“ und ich wiegelte mich in „Sicherheit“ wenn ich dranbleibe. Ich gab mir die Schuld, wenn ich etwas nicht so sehen konnte – da muss ich wohl an mir noch arbeiten!

Das macht mich zu einem emotionalen Wrack. Ich begann mich zu fragen ob das alles stimmt was mir präsentiert wird?

Ich fragte mich, warum ich plötzlich so viel Angst hatte und so emotionell wurde, das passte gar nicht zu mir!
Könnte es sein, dass meine Angst jemanden dienlich ist?
Wer steckt hinter all dem?

Warum war ich so drauf und dran alles zu glauben und zu teilen was mir vorgesetzt wird?“

  • ➢  Frag dich warum du plötzlich so emotionell geworden bist, hier vor allem ängstlich, oder drohende Lebensgefahr, – egal was du siehst (Kindermord, etc.)
  • ➢  Prüfe den Wahrheitsgehalt – kann das stimmen? Wenn ja – was will jemand bezwecken, indem er dir solche Inhalte präsentiert?
  • ➢  Bevor du solche Inhalte teilst oder likest oder dich registrierst, warte lieber ab! Reagiere nicht aus einer Emotion heraus, dies könnte beabsichtigt sein! Schlafe lieber ein/zwei Nächte darüber und schau es die dann noch einmal an!

Zeitstrahl über die BRiD und S.H.A.E.F.

Aus dem Stufenplan von René Nieland

Mit dieser Stufe möchten wir das Zeitgeschehen in der BRiD ordnen um endgültig die Frage zu klären, warum die BRiD kein souveräner Staat ist, dessen Gesetze keine Gültigkeit haben und warum Deutschland nach wie vor ein besetztes Land ist, in welchem die SHAEF-Gesetze und die Bereinigungsgesetze gelten.

  • *WIN*  
  • Way Into Newland 
  • Weg Ins Neuland Telegram: NeuLaender tv

01.01.1942: S.H.A.E.F.

Die Geschichte der Vereinten Nationen (Erklärung der Vereinten Nationen) = S.H.A.E.F.

26.06.1945: Charta der Vereinten Nationen (s. 01.01.1942)

08.09.1948 …. es wird kein neuer Staat gegründet, sondern Westdeutschland als provisorisches Konstrukt neu organisiert…

Prof. Dr. Carlo Schmid in einer Rede an das deutsche Volk

12.9.1944: Einsatz von SHAEF

Protokoll über die Besatzungszonen in Deutschland und die Verwaltung von Groß- Berlin.

08.05.1945: Ende 2ter Weltkrieg

Kapitulation der Deutschen Wehrmacht

30.05.1956: Erstes Gesetz

Erstes Gesetz zur Aufhebung des Besatzungsrechtes

04.04.1949: Gründung der NATO

06.05.1955: BRD tritt der NATO bei

Jahr 1956 / Nummer 24

19.10.1982: Privathaftung für Beamte der BRD

Das Staatshaftungsgesetz ist vom Bundesverfassungsgericht 1982 für nichtig erklärt worden. Alle Beamte der BRD“ haften seitdem privat und persönlich vollumfänglich mit ihrer eigenen Freiheit und ihrem eigenen Vermögen allerdings nur bei persönlich unterschriebenen Verwaltungs-Akten! Das ist das – niedere – Motiv für die heutige rechtswidrige – Verweigerung der Unterschriften …

02.07.1989 Mit der Kapitulation der deutschen Wehrmacht am 08. Mai 1945 ist das Deutsche Reich nicht untergegangen.“

Theo Waigel Rede auf dem Schlesier Treffern

17.7.1990 – Löschung des Art 23 des GG

Bis zu diesem Datum bezog dir BRD Ihre Hoheitsrechte auf die im Art 23 des GG aufgeführten Länder. Dies ist ebenfalls im BGBl nachlesbar. Mit der Streichung d. Hoheitsgebietes entfällt ebenfalls das Hoheitsrecht. Folgend begann die Umwandlung der BRD zum Firmenkonstrukt. Es folgten: Eintragung aller Organe, Städte Verwaltungen etc. in Frankfurt ins Handelsregister. Eintragung der Finanzagentur GmbH ins Firmenregister, Gründung der Firma Germany mit Sitz in Washington DC. Eintragung im Firmenregister in Delaware (Insolvenz der Firma Germany im Jahr 2000).

31.07.1973: Fortbestand Deutsches Reich

Das Bundesverfassungsgericht hat festgestellt (Az. BVerfGE 2 BvF 1/73 – juris), dass das Deutsche Reich fortexistiert.

(S. Anlage 1+ 3)

08..05.1985

Rede: Richard von Weizsäcker

12.09.1990: 2+4 Vertrag

Keine Ratifizierung da, SHAEF hat Hoheitsrecht nicht BRD, keine Volksabstimmung, keine Verfassung nach Vertrag, Vertrag galt für das vereinte Deutschland (s.08.09.1948) , jedoch nicht für eine BRD. BRD, DDR u. vereintes Deutschland sind unterschiedliche Vertragspartner. Somit wurde ein vereintes Deutschland niemals hergestellt.

1996Beweis für Gültigkeit der SHAEF Gesetze

Nach dem Militärregierungsgesetz Nr. 53 wurde der ehemalige Devisenbeschaffer der DDR Dr. Alexander Schalk Golodkowski 1996 verurteilt. Beweis das die Militärregierungsgesetze, also SHAEF-Gesetze voll gelten.

25.04.2006: Erstes Bereinigungsgesetz

Erstes Gesetz über die Bereinigung von Bundesrecht im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums der Justiz (1. BMJBBG k.a.Abk.) z.B. Artikel 56: Aufhebung der Verordnung über Maßnahmen auf die Gebiete der Zwangsvollstreckung.

30.11.2007: Zweites Bereinigungsgesetz

Zweites Gesetz über die Bereinigung von Bundesrecht im Zuständigkeitsbereich des Bundesministeriums der Justiz (2. BMJBBG k.a.Abk.) z.B. Artikel 3: Aufhebung des Gesetzes über Ermächtigungen zum Erlass von Rechtsverordnungen.

27.02.2010: Frau Merkel ist Geschäftsführerin einer neuen Nicht- Regierungsorganisation in Deutschland

Sigmar Gabriel auf einem Parteitag in Dortmund

12.10.2004: BRD Finanzagentur GmbH:

Mai/Juni 2021:

Defender 2020/21 Europe 2020/21

Großmannöver der NATO wird gestartet unter oben dargestellten Logo (vgl. SHAEF Logo).

18.01.2017: BRD kein Saat des deutschen Volkes mehr

Das Bundesverfassungsgericht verkündet, dass die BRD kein Staat des Deutschen Volkes mehr ist.

12.07.2018Auflösung der BRD

Die BRD wurde mit dem 12. Juli 2018 aufgelöst, dass 5-jährige Konkursverfahren der USA INC. Wurde abgeschlossen.

18.11.2011: Wir in Deutschland, sind seit dem 08. Mai 1945 zu keinem Zeitpunkt mehr voll souverän gewesen.

Wolfgang Schäuble in Frankfurt am Main

08.08.2013: ich muss Ihnen mal ganz ehrlich sagen, dass das Besatzungsstatut immer noch gilt. Wir haben nicht das Jahr 1945, wir haben das Jahr 2013.

Gregor Gysi im Interview mit dem TV Sender Phönix

20.05.2010: Diejenigen die entscheiden, sind nicht gewählt. Und diejenigen die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden.

Horst Seehofer im ARD am bei Pelzig unterhält sich